Frage von Migin, 40

Nach Ausbildung Fachhochschulreife .?

Hallo, ich habe letztens meine Ausbildung abgeschlossen. Nun werde ich eine 2-jährige berufsqualifizierende Berufsfachschule Informatik besuchen. Neben dem Berufsabschluss kann ich auch den schulischen Teil der Fachhochschulreife erlangen. Dort steht, dass ich nach dem 2. Ausbildungsjahr eine weiterführende Ausbildung absolvieren muss. Meine Ausbildung hab ich allerdings im kaufmännischen Bereich gemacht. Kann diese Ausbildung als ''praktischer'' Teil angerechnet werden?

Vielen Dank!

Antwort
von RadDragon1011, 28

Du kannst nach abgeschlossener Berufsausbildung dein Fachabi an einer Berufsschule machen und somit die Fachoberschulreife erlangen.
Die Ausbildungszeit wird dir als Praxis anerkannt und du hast dann nur noch ein Jahr dort zu absolvieren

Kommentar von DieRatSuchende1 ,

*Fachhochschulreife die Fachoberschulreife wird sie dann ja haben müssen ;)

Kommentar von RadDragon1011 ,

Hihi ja das meine ich doch :P

Antwort
von DieRatSuchende1, 23

Ja. Soweit ich weiß kannst du das.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten