Nach aufwachen ständiges gähnen und komisches hören?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi Gulu,Das "Selbsthören" kann durch ein Problem der drei Gehörknöchelchen ion der Paukenhöhle sin.Manchesmal ist die gegenseitige Anspannung durch den M.stapedius verursacht,der die Knöchelchen in der richtigen Lage hält.Ansonsten wäre die Weiterleitung des Schalles nicht möglich.Bei zu starker Anspannung ist die Schallweiterleitung an das Innenohr zu stark und man hört es wie Doppelschall.Wenn das immer wieder auftritt,Besuch beim HNO-Arzt nötig.Es dürfte eine Schallleitungsschwerhörigkeit sein,die das Hören über die Knochenleitung lauter und länger gehört wird.Resultat im Gesamten:Schwerhörigkeit.LG Sto

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?