Frage von vangie, 55

Nach Alptraum wieder einschlafen? Schlafstörungen vermeiden?

Hey ich hatte gerade wieder einen Alptraum und hab angst wieder einzuschlafen und das besonders Dunkeln :$ Ich habe das öfters auch generell Schlafstörungen. War schon beim Arzt aber der hat mir nicht wirklich geholfen.. Ich darf auch noch keine schlaftabletten nehmen da ich zu jung bin. Also wie kann ich Schlafstörungen/Alpträume verhindern? Und wie kann ich nach einen Alptraum wieder einschlafen? Danke im voraus :)

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Sophienrose, 25

Wichtig ist, dass du versuchst an positive Dinge zu denken. Also immer kurz vor dem Einschlafen an was schönes denken, versuch dir keinen Stress zu machen, weil das bekommt deinem Körper dann nicht.

Kennst du pflanzliche Beruhigungsmittel? Vllt wäre das auch etwas für dich. Die helfen ganz gut und schaden auf keinen Fall. Es gibt auch speziell welche für die Nacht. Frag doch mal deinen Arzt (oder Apotheker;) danach.

Antwort
von Klonkdrauf, 16

Ist es nachts kalt in deinem Zimmer? Wenn ja, stelle die Heizung an. Man ist nämlich anfälliger für Alpträume, je kälter es im Zimmer ist.

Antwort
von Hinjah, 33

Wenn ich alleine schlafe wegen Nachtschicht oder so hab ich immer ein Nachtlicht in der Steckdose . Es ist dann nicht so stockduster . Sehe sonst schonmal Schatten an der Wand . Obwohl ich weiß das es Einbildung ist.

Antwort
von farnickl, 33

Wenn du aufwachst, überleg dir wie du das Problem dass du im Traum hattest lösen kannst. Du bist durch die kurze Schlafpause enorm im Vorteil

Antwort
von Jiggy187, 32

Licht anmachen und notfalls bei Licht schlafen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten