Frage von mitico, 134

Nach Akuter Terror in München arbeiten?

Hey leute,

Ein freund von mir hat jetzt nachtschicht , muss um 2/3 uhr arbeiten. Kann er überhaupt arbeiten ? Hier geht der bus, ubahn, sbahn und die tram nicht. Auch die Taxi geht nicht. Der Freund hat auto und würde mit dem Auto fahren, doch ist es ok ?

Antwort
von kaiseridell, 23

Würde das mit dem Chef abklären, falls die Arbeit in der Zone liegt.

Antwort
von Neubii, 82

Solange er nicht zum Einkaufszentrum muss sollte das gehn.

Antwort
von TL0905, 74

Als was arbeitet er denn? Ich würde mal einen Kollegen anrufen. Ich persönlich würde aber nicht gehen

Kommentar von mitico ,

Post 

Antwort
von fitnessAnonym8, 71

Soll er doch seinen Chef kontaktieren? Und ihn fragen? Das ist ja wohl ein Grund, jemanden aus dem Bett zu holen um sich Sicherheit zu verschaffen...

Ich würde an seiner Stelle nicht arbeiten ...

LG

Kommentar von mitico ,

Er arbeitet bei der Post und muss mit lkw durch München fahren. Keiner hat ihn angerufen. 

Kommentar von fitnessAnonym8 ,

Puh...also dann sollte er mal bei der Polizei anrufen! Diese Nummer die die permanent auf dem ARD zeigen - ich schaue es grade noch - vor 5 Minuten kam sie noch und wird regelmäßig angezeigt.
Die sagen man soll bei Unsicherheit sofort anrufen - und da geht es ja wohl um seine Sicherheit.

Hauptbahnhof und öffentliche Verkehrsmittel wurden ja auch eingestellt.
Hat er schonmal nen Kollegen gefragt, was der dazu sagt?

Kommentar von mitico ,

Nein er schläft leider gerade und sagt dass er arbeiten werden wird aber ich meine es ist nicht sicher . Welche nummer meinst du ? 

Kommentar von fitnessAnonym8 ,

089 29 10 19 10

Die kann man anrufen, Haben sie grade wieder gesagt

Kommentar von fitnessAnonym8 ,

Ruf da mal an, dann fragst du mal nach.

Kommentar von mitico ,

Danke mach ich

Kommentar von fitnessAnonym8 ,

Bitte und alles gute!

Antwort
von archibaldesel, 51

Nein, die Anweisung der Polizei lautet: Jeder soll bis auf Weiteres seine Wohnung nicht verlassen.

Kommentar von mitico ,

Der Arbeitgeber hat nicht angerufen

Kommentar von archibaldesel ,

Die Anweisungen der Polizei sind höher zu gewichten, als die des Arbeitgebers.

Antwort
von EinNachtfuchs, 83

Ich würde heute Nacht da nicht arbeiten. Ausser er ist Polizist/Arzt/Hilfskraft/Feuerwehr.

Kommentar von Wootbuerger ,

warum? denkst du die irren gehen jetzt auf bürogebäude los? :D

Kommentar von EinNachtfuchs ,

Unwarscheinlich, trotzdem geht mein Sicherheitsempfinden vor Arbeit, dafür würde ich sogar vor Gericht ziehen. Ich glaube das ist Legitim.

Kommentar von archibaldesel ,

Nein, aber die Fahndung läuft, und da ist es hilfreich, wenn so wenig Menschen wie möglich unterwegs sind. Nicht umsonst steht der öffentliche Nahverkehr still.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community