Nach Änderung Steuerklasse Rückzahlungen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du kannst die Steuerklasse für 2015 nicht mehr rückwirkend ändern, aber du kannst eine Einkommensteuererklärung abgeben. Wenn du die Zusammenveranlagung wählst, wird der günstigere Splittingtarif für das gesamt Jahr berücktsichtigt.

Übrigens hat dir jemand bei der Stadtverwaltung einen ziemlichen Bären aufgebunden. Die Aussage, das Finanzamt würde wegen der Steuerklasse auf dich zukommen, ist falsch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für das Jahr der Hochzeit bekommst Du für das komplette Kalenderjahr die Steuervergünstigungen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst für 2015 für euch beide eine Steuererklärung abgeben, dann bekommst du durch Splitting für das ganze Jahr 2015 zuviel gezahlte Beträge raus, von allein kommt da keiner auf dich zu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du bekommst ab dem Datum an dem du die LST gewechselt hast, den neuen Steuersatz.

Rückwirkend bekommst du erstmal gar nichts, das musst du schon schriftlich machen in Form deines Einkommensjahresausgleichs am Ende des Jahres, bzw. zu Beginn des Folgejahres.

Dann wird das ganze verrechnet....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HamiSuleAybar
17.05.2016, 16:39

Also muss ich selber quasi auf die zugehen und ein Formular ausfüllen und einschicken oder einen Termin ausmachen? 

0
Kommentar von PatrickLassan
18.05.2016, 11:15

in Form deines Einkommensjahresausgleichs

Du meinst eine Einkommensteuererklärung.

0

Was möchtest Du wissen?