Frage von Vogelpferd, 49

Nach Absetzen der Pille nicht mehr verliebt?

Ich bin seit fünf Jahren mit meinem Freund zusammen. Seit ich 16 war. Fast von Anfang an nahm ich die Pille. Seit ich die Pille aus gesundheitlichen Gründen absetzte hat sich was verändert. Das ist jetzt ein paar Monate her und mir geht es seit dem seelisch extrem gut, viel besser als früher. Aber ich bin mit meinem Freund absolut nicht mehr auf der selben Wellenlänge!

Ich bin eigentlich überhaupt nicht mehr interessiert an Männern. Das war eigentlich immer so, ich war während der Beziehung an niemandem wirklich interessiert als an meinem Freund. Aber jetzt sehne ich mich nach etwas anderem, ich denke so oft an Frauen, dass ich mich wie zurück in der Pubertät fühle... Und ich habe Schuldgefühle :( Und mein Freund merkt auch, dass ich nicht wirklich Lust auf ihn habe.

Das ist so verwirrend. Kann das mit der Pille zusammenhängen? Hört es vielleicht auf wenn sich meine Hormone stabilisiert haben? Ich will mich nicht wegen sowas blödem trennen, ich denke ich liebe meinen Freund noch... Aber so geht es auch nicht weiter.

Antwort
von Huflattich, 14

Klar, die Pille verändert die Wahrnehmung der Menschen auch die des Partners, der Geruch ändert sich - eigentlich alles . Sieh der Realität ins Auge und suche einen Partner der vielleicht besser zu Dir passt .

Antwort
von Inquisitivus, 29

:´´´D Das darfst Du keinem erzählen....

Kommentar von Vogelpferd ,

Wieso? :D

Deswegen frage ich hier

Kommentar von Inquisitivus ,

Das ist einfach nur *d*ot*sch sowas anzunehmen! :D

Ahja, noch son Rat nebenbei, mach Schluss ;)

Kommentar von Vogelpferd ,

Idiotisch, anzunehmen, dass es wegen der Pille sein könnte? Nicht unbedingt, eine Nebenwirkung der Pille kann Libidoverlust sein.. Allgemein verändern sich die Hormone

Kommentar von Inquisitivus ,

Das ist schön da Du das auch weisst, aber Liebe is ein kleines bischen was anderes als Hormone ;)

Antwort
von Cwaay, 14

Also vielleicht kann es ja sein das die Pille deine ganze Sexualität verändert hat. Das passiert sehr häufig bei Einnahme auf Dauer. Und auch deine Einstellung, eben wegen der Krassen Hormone die du ununterbrochen hast.

Antwort
von MaraMiez, 28

Ich würd eher sagen, dass es Zufall ist, dass das zeitlich zusammen kommt.

Dass man nach 5 Jahren nicht mehr so verliebt ist, wie am Anfang ist normal.

Antwort
von DarkGreyRose, 25

Ich glaube nicht, dass die Pille daran Schuld ist, dass Du Frauen sexuell attraktiver findest als Männer

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community