Frage von crommisch99, 207

Nach Abitur keine Lust auf Studium - was tun?

Hiiii ! Ich hab in 6 Monaten Abitur doch keine Ahnung was ich dann tun soll. Ins Ausland eigentlich nicht, da in einer Grenzregion wohne (im Umkreis von 10km 3 sprachen, 100km weiter ne vierte...). Nun weiß ich nicht, was ich machen soll, bin dann nämlich erst 17. Hat jemand ne Idee? Ausbildung/Job/anderes? Ich wär euch sehhhr dankbar :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Fortuna1234, 116

Hi,

dann würde ich dir raten dich wirklich mit dir und deinen Wünschen zu beschäftigen. Geh ins Berufsinformationszentrum, schau auch nach Ausbildungen (wenn du danach dann noch studieren willst, kannst du das ja machen). Wenn du gar nichts weißt, dann besorg dir mehrere Praktikumsstellen, von Berufen, die in die enge Wahl kommen würden. Am besten mind. 4 Monate.

Häng auf keinen Fall nur rum und warte ab bis das Leben auf dich zukommt. Du musst jetzt entscheiden.

Kommentar von crommisch99 ,

Vielen vielen Dank, das hatte ich vor aber war nicht sicher - jetzt schon ! :D

Antwort
von jasminschgi, 101

Du könntest auf einem kreuzfahrtschiff kellnern bzw auf die kinder auspassen. Da verdienst du auch gleich was und siehst viel von der welt. Sonst studieren oder einen kurs machen. Oder nach afrika und hilfsbedürftigen Menschen helfen. Es stehen dir alle wege offen

Kommentar von crommisch99 ,

Hmm danke für den Tipp mit dem Schiff ;)

Antwort
von helfeelfe, 118

Wenn du nicht studieren willst, studier nicht:) kannst auch n Jahr einfach nix machen und schauen was passiert, vielleicht merkt du dann was du eigentlich willst

Kommentar von crommisch99 ,

Den ganzen Tag auf dem Sofa gammeln? Ich denke, das lassen meine Eltern nicht zu ^^

Kommentar von annaaugustus ,

Dir ist doch echt nicht zu raten. Auf jeden Kommentar gibst du nur eine dumme Antwort. Wie kann man mit 17 noch so kleinkindlich und perspektivlos sein. 

Kommentar von crommisch99 ,

Sorry, aber "nichts tun" war ja auch nicht die tollste Antwort deinerseits.

Hätte ich Perspektiven, hätte ich diese Frage übrigens nicht gestellt. Und nö, hab mich bei vielen Kommentaren einfach bedankt. Wenn "danke" ne dumme Antwort ist, dann bin ich gerne dumm.

PS: bin 16 ;)

Antwort
von michamama, 89

"Bummelsemester" und die Welt entdecken (reisen, fremde Länder und Kulturen) oder einfach eine Lehre

Kommentar von crommisch99 ,

Danke, aber mit 17 trau ich mich nicht alleine in die große weite Welt ^^ Außerdem bräuchte ich dazu Geld, das ich nicht habe...

Jo, Lehre, ich hab aber keine Lust auf eine Ausbildung die länger als 1 Jahr dauert weil mich nichts sehr interessiert :/

Kommentar von michamama ,

gibt auch Schnupperkurse, die dauern meistens so ca. 1 - 3 Monate. Und dann kann man Verschiedenes ausprobieren. Vielleicht ist dann ja was Schönes dabei und man kann dann dofür die Ausbildung machen

Kommentar von crommisch99 ,

Hmm danke, davon hab ich noch nie was gehört, zumindest nicht hier in der Region... Ich frag Google mal :D

Antwort
von annaaugustus, 99

Nein, hier hat niemand eine Idee. Niemand kennt dich und niemand kann dir daher zu irgend etwas raten. Da musst du ganz alleine drauf kommen. Du schreibst ja nicht mal irgend etwas über deine Interessen oder deine Hobbies. Diese Frage ist absolut sinnfrei und führt zu nichts.

Kommentar von crommisch99 ,

Danke Miss Pessimist, ich fragte nur nach Möglichkeiten.

Und möglich ist vieles -_-

Antwort
von sunnymoon100, 100

FSJ, work and travel oder so...

Antwort
von Olli132456, 96

So gehts mir und meinen Kumpels auch. Deshalb gehen wir alle 3 Monate arbeiten und verziehen uns 6-8 Monate nach Neuseeland.

Kommentar von crommisch99 ,

Geiiiiiiiiiiiiiiiiiil :D

Also brauch ich ne Arbeit, wo wir wieder bei meinem Problem wären ? ^^

Kommentar von Olli132456 ,

Warum? Das geht easy, darfst halt nicht anspruchsvoll sein :D

Kommentar von crommisch99 ,

Achso, wohnst du in ner stadt? ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community