Frage von aleynaalalax3, 80

Nach 7 Monaten Bindung einfach Schluss?

Ich habe seit 7 Monaten eine glückliche Bindung mit einem Jungen geführt für den ich auch Gefühle hab und er hat sie einfach beendet. Weil ich einem Kumpel, der damals eine wette mit ihm hatte, weswegen wir auch eine enge Bindung hatten, gesagt hab, dass ich nicht wirklichen Kontakt mit ihm habe, weil ich einfach nicht wollte, dass er es weiß. Was soll ich machen?

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 9

Das einzige, was dir unter diesen Umständen noch zu tun bleibt und was vielleicht auch noch eine minimale Chance darauf bietet, das dein Ex Freund seine gefasste Entscheidung sich von dir zu trennen, vielleicht doch noch mal bereit sein könnte zu überdenken, das wäre ein vernünftiges die entstandene Situation klärendes Gespräch mit deinem inzwischen Ex Freund. Sollte dein Ex Freund allerdings dazu nicht bereit sein, dann war es das auch gewesen.

Antwort
von angelikaliese, 26

aleynaalalax3,

wenn er diese 7 monatige Bindung zu Dir beendet hat, dann war es auch nicht wird Dich als Freundin zu haben.

Vergesse ihn einfach. Es gibt so viele andere nette Jungs, die mit Dir befreundet sein wollen und vielleicht ist unter ihnen der Richtige für Dich.

MfG Angelika

Antwort
von unicorn202, 48

Ihm das erklären...wenn er es halt nicht annimmt, musst du da leider durch.

Kommentar von aleynaalalax3 ,

hab ich ja, er meinte ich soll mich verpissen und meinte ich War jemand für ihn...hab dies jedoch abgestritten, da er ja viel Kontakt zu seinen "bitches" hatte...er meinte jedoch wieder, wenn es doch nur so gewesen wäre. ich weiß echt nicht weiter...

Kommentar von unicorn202 ,

Naja, wenn er sich so einfach von dir trennen kann, wird bei ihm etwas nicht so im grünen Bereich gewesen sein...

Antwort
von nada909, 27

Am besten r3den

Kommentar von aleynaalalax3 ,

will er nicht, er streikt alles ab.

Kommentar von nada909 ,

Dann muss du auf ihm leidet s c h e i s s e n

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community