Frage von Mausehoehle1920, 47

Nach 5 Jahren Beziehung hat er aus dem nichts die Beziehung beendet und wir kommen nicht voneinander los?

Nach 5 Jahren Beziehung hat er aus dem nichts die Beziehung beendet und meinte er denkt er habe keine Gefühle mehr für mich. Wir schreiben noch miteinander und kommen irgendwie nicht voneinander los. Wenn einer ein paar Tage nichts schreibt, dann fängt der andere wieder an zu schreiben. Am Wochenende haben wir uns auf einem Geburtstag gesehen und es war wie immer. Wir haben gelacht und geflirtet und auf einmal aus dem nichts sagt er mir das er denkt das es vielleicht die falsche Entscheidung war und auch das er denkt das er mich in ein paar Monaten zurück haben will. Ich weiß das er sich mit einer anderen getroffen hat und diese auch miteinander geschlafen haben. Daraufhin habe ich ihn angesprochen und er sagte es mir auch und meinte sie sei ein Zeitvertreib weil er nicht alleine sein kann. Sie würde niemals an mich rankommen und sie ist dumm und naiv. Ich kenne sie auch. Als wir nach Hause fahren wollten saß er im Auto hinter mir und fing an meine Hand zu nehmen und meinen Arm zu streicheln und mich am Kopf zu kraulen. Als wir ausgestiegen sind umarmte er mich und küsste mich und sagte mir das er mich liebt und mich immer lieben wird. Am nächsten Tag schrieb ich ihm was das sollte und er meinte nur "Ich weiß es selbst nicht, ich weiß nicht was mit mir los ist und bin total durch den Wind. Bitte vergiss alles." Ich weiß einfach nicht was ich davon halten soll, kennt ihr solche Situationen auch ? Wie würdet ihr an meiner Stelle handeln. Ich bin einfach verzweifelt, weiß nicht was ich denken oder fühlen soll.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Ostsee1982, 47

Niemand beendet aus dem Nichts eine Beziehung. Es mag für dich überraschend gekommen sein aber nicht für ihn. Man kann sich gut verstehen, man kann einiges füreinander empfinden aber das macht noch keine Beziehung und genau das scheint eben bei euch nicht zu funktionieren. Er meint also, dass er dich in ein paar Monaten zurück haben will. Wenn er das weiß warum dann erst in einer paar Monaten und nicht jetzt? Auch die Treffen mit dieser anderen Frau und diese Aussage sie sei dumm und naiv da würde ich mehr als skeptisch und hellhörig werden und spätestens bei "ich kann nicht alleine bleiben" würde ich die Beine in die Hand nehmen und schnellstmöglich das Weite suchen. Ich finde, dass der mit dir ganz schön spielt und genau weiß welche Knöpfe er bei dir drücken muss und das gelingt ihm offensichtlich auch wunderbar.

Kommentar von Mausehoehle1920 ,

Ich habe ihm gesagt das ich denke das er nur eine Auszeit will um sich auszutoben. Ich bin seine erste Freundin gewesen und ich meine Mann ist Mann. Also keine Ahnung ob er mich nun hinhalten will oder ob er sich einfach nicht sicher ist was er eigentlich in seinem Leben will. 
Natürlich weiß er welche Knöpfe er bei mir drücken muss, geht mir bei ihm nicht anders. 
Trotz allem bin ich mir nicht sicher was das alles so seiner Meinung nach bringen soll. Ich habe ihm auch gesagt das ich in ein paar Monaten nicht mehr auf ihn warte oder sonstiges, denn ich muss auch mit meinem Leben weitermachen und kann nicht Monate auf einen Mann warten..

Kommentar von Ostsee1982 ,

Ich denke schon, dass er weiß was er will. Die Vorteile einer Beziehung leben und das möglichst unverbindlich und nicht nur mit dir.

Antwort
von kikz81, 40

Er hat dich verlassen um mit anderen runzuvögeln, will dich aber warm halten, falls er dann kein bock mehr hat. Lass dich nicht verarschen. Am besten erzählst ihm mal dass du ein date hast mit nem anderen. Mal sehen wie er darauf reagiert. Wahrscheinlich will er dich dann wieder zurück... Männer sind halt doch Schwanzgesteuert ^^

Kommentar von Mausehoehle1920 ,

Ja das denke ich auch. Ich glaube er weiß einfach nicht was er im Moment will. 
Ja vielleicht sollte ich das mal machen um zu sehen wie seine Reaktion darauf ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten