Frage von SJ7IFVQ5, 127

Nach 4 Tagen Pille absetzen schwanger?

Hallo, ich habe vom 24.2-27.2 die Pille genommen. Dann habe ich sie weil ich Antibiotika nehmen musste abgesetzt. Vom 28.2-2.3 hatte ich meine Abbruchblutung. Am 17.3 hatte ich Sex dabei ist beim Abrollen des kondoms etwas Sperma ausgelaufen. Am 22.3 hatte ich wieder Sex dabei ist das Kondom gerissen was wir jedoch noch bevor er gekommen ist gemerkt haben. Am 27.3 hätte nun meine Periode kommen müssen... Das sie etwas verspätet kommt dachte ich mir schon... Aber wann müsste sie kommen? Und wie realistisch ist eine Schwangerschaft ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von HelpfulMasked, Community-Experte für Periode, Pille, Schwangerschaft, ..., 50

Guten Morgen SJ7IFVQ5,

Dann habe ich sie weil ich Antibiotika nehmen musste abgesetzt

Und warum? Das macht keinen Sinn.

Die Pille sollte unbedingt weiter eingenommen werden - auch trotz AB!

Desweiteren: nicht jedes AB zeigt Wechselwirkungen mit der Pille - hier gilt es die Packungsbeilage des jew. Medikaments durchzulesen.

Aber wann müsste sie kommen?

Wir sind doch nicht deine Gebärmutter oder welch hellseherische Antwort erwartest du nun?

Sie kommt eben wann sie kommt.

Nach Absetzen der Pille kann es zu Zyklusunregelmäßigkeiten kommen - das ist keine Seltenheit. Diese können bis zu 1 Jahr oder länger andauern.

Und wie realistisch ist eine Schwangerschaft ?

Gar nicht einmal so unrealistisch. DENN:

ich habe vom 24.2-27.2 die Pille genommen. Dann habe ich sie weil ich Antibiotika nehmen musste abgesetzt.

d.h. - du hast sie in der 1ten Einnahmewoche abgesetzt. Glückwunsch.

http://www.verhueten.info/?page\_id=71


Wenn man eine oder mehrere Pillen in der 1. Woche nach der Pause vergessen hat, ist das der schlimmste Fall. Denn hier besteht kein Schutz mehr. Man muss genau 7 Tage zusätzlich verhüten, bis man wieder geschützt ist.

Problematisch ist, dass auch der Geschlechtsverkehr in den 7 Tagen vor der vergessenen Pille zu einer Schwangerschaft führen kann. Je weiter der GV dabei zurück liegt, umso unwahrscheinlicher ist eine Schwangerschaft.


Und zudem hattet ihr ja auch noch Kondompannen (hierbei spielt ein Orgasmus auch keine Rolle - s. Lusttropfen).

Also ich würde schonmal über einen schönen Namen nachdenken. Oder du gehst zum Frauenarzt und besprichst dort das weitere Vorgehen.

6-8 Tage nach der Befruchtung ist ein Bluttest schon aussagekräftig. Urintests meist erst 19 Tage nach dem fraglichen GV.

Lg

HelpfulMasked

Kommentar von SJ7IFVQ5 ,

Hallo wieso weiterhin nehmen wenn sie dann nicht mehr wirkt? Das Problem hatte ich noch nie das da irgendwie was unregelmäßig war nach Absetzen. Du kennst dich da nicht richtig aus denn ich habe mit der Periode angefangen und war von Anfang an geschützt aber der Zeitraum spielt sowieso keine Rolle... Ich hatte aber davor überhaupt keinen GV ???

Kommentar von HelpfulMasked ,

Nur weil du ein AB nimmst sei nicht gesagt das sie nicht mehr wirkt. Zudem machst du durch das Absetzen einfach alles nur schlimmer.

Man muss die Pille weiter nehmen. Egal ob AB oder nicht.

Ich kenne mich sogar sehr gut aus. Frech von dir gegenteiliges zu behaupten.

Ich habe mit der Periode angefangen und war von Anfang an geschützt aber der Zeitraum spielt sowieso keine Rolle

Warst du bis du sie wieder abgesetzt hast - damit hast du den Schutz verloren.

In der 1ten Woche führt dies zu Schutzverlust - auch rückwirkend.

Der Zeitraum spielt dabei also eine mehr als große Rolle.

Kommentar von SJ7IFVQ5 ,

Nein aber ich habe auch nach 4monaten erst wieder angefangen...

Antwort
von krmnn, 75

Wenn du die Pille nimmst kommt es oft vor das die Tage erst 1 oder 2 Tage nach der letzten Pille kommen. Trotzdem hast du Gründe um dir sorgen zu machen. Selbst wenn er bei dem geplatzten Kondom noch nicht gekommen ist kann samenflüssigkeit ausgetreten sein. Geh auf Nummer sicher und mach einen Schwangerschaftstest, dauert 2 Minuten und bei einem Frühtest brauchst du gar nicht so lange warten bis du ihn anwenden kannst. Bekomm keine Panik es steht ja noch nichts fest, wenn du dir Stress machst kann es sein das deine Tage noch länger hinausgezögert werden.:)

Kommentar von SJ7IFVQ5 ,

ich habe die Pille ja nur 4 Tage genommen...

Kommentar von krmnn ,

Oh.. Du musst die Pille 7 Tage durchnehmen das sie wirkt..

Kommentar von SJ7IFVQ5 ,

Nicht nach der Periode aber wie geschrieben ich musste abbrechen und somit hat sie ja zu dem Zeitpunkt nicht gewirkt..

Kommentar von HelpfulMasked ,

du musstest überhaupt nicht abbrechen!

Kommentar von krmnn ,

Dann würde ich sagen mach einen Test. :o

Kommentar von SJ7IFVQ5 ,

hm ok

Kommentar von SJ7IFVQ5 ,

Da sie sowieso nicht gewirkt hat mit dem Antibiotika wollte ich meinem Körper nicht Hormone und Antibiotika antun

Kommentar von HelpfulMasked ,

Durch das Absetzen hast du ihm aber schlimme Schwankungen und Schutzverlust angetan. Auch nicht besser.

Wenn du sie nun nie mehr nimmst wäre das super - davon gehe ich aber nicht aus.

Kommentar von SJ7IFVQ5 ,

Doch eigentlich wollte ich jetzt aufhören weil sie viel zu schädlich ist.. doch ich habe dann nach 4 Monaten wieder angefangen weil meine Eltern mich dazu gedrängt haben...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community