Frage von Pfannkuchen333, 59

Nach 2 Wochen zusammen?

Findet ihr das zu früh? Also angenommen ihr habt jemanden vor 4 Wochen kennengelernt und die letzten 2 Wochen fast jeden Tag getroffen, telefoniert und geschrieben. Natürlich seid ihr euch auch schon näher gekommen (Küssen, Händchen halten..). Findet ihr es dann zu früh, offiziell zusammen zu sein bzw es zu versuchen? Wann seid ihr mit eurem Partner zusammen gekommen? Würde mich über Meinungen freuen :-)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von CallMeMaybe1208, 45

Hey ,

ich glaube richtig ist, was sich für dich richtig anfühlt. Mein Freund und ich haben uns über´s Internet kennen gelernt eine Woche geschrieben und uns dann spontan getroffen, das erste Treffen lief schon super und beim zweiten Treffen sind wir zusammen gekommen und heute ist das schon fast vier Jahre her. 

Du siehst es gibt also keine festen Regeln, wie man zusammen kommt und nach was für einer Zeit man zusammen kommt. Entscheide es für dich selbst, bist du bereit dafür? Eine Garantie, dass ihr zusammen bleibt habt ihr nicht egal ob ich euch Tage, Wochen, Monate oder Jahre kennt bevor ihr zusammen kommt...

Also tu das, was sich richtig anfühlt.

Viel Glück :)

Antwort
von Lenapascal, 49

Sagen wir mal so: Es ist nichts falsches dran, wenn man sich relativ früh auf einen Exklusivstatus" einigt. Man weiß dann nämlich, dass man nur Interesse aneinander hat und eventuelle Eifersüchteleien sollten ausbleiben. Man sollte allerdings nicht vergessen, dass man noch in der Kennenlernphase ist und nichts überstürzen, sondern sich weiterhin kennenlernen. Ich finde jedenfalls es spricht absolut nichts dagegen, wenn man wegen dem "Beziehungsstatus" nicht schon das Gefühl hat, sich als altes Ehepaar zu verhalten (alles schon erlebt!).

Antwort
von Kevyy, 54

Ich hab meinen jetzigen Freund bei einer Art Seminar kennengelernt, dass 4 tage ging. Vorher kannte ich ihn gar nicht und nach 4 Tagen waren wir zusammen...seit mittlerweile einem viertel Jahr.

Kommentar von SvenCabeyo ,

Funktioniert normalerweise auf dauer nicht. Ist ne sehr oberflächliche Beziehung.

Kommentar von Pfannkuchen333 ,

wow Glückwunsch :-) Danke für deine Antwort und viel Glück weiterhin :-)

Kommentar von Kevyy ,

Also das ist soo gar nicht oberflächlich bei mir.

Antwort
von Puckiducki, 35

Nach 5 Tagen sind mein Partner und ich zusammengekommen (29.7. kennengelernt und 3.8. offizielle Beziehung) Unsere Beziehung hält jetzt seit mehr als 2 Jahren. Ich denke man sollte auf sein Bauchgefühl achten, dann ist es egal, wie viel Zeit ins Land geht.

Antwort
von Rainingallday, 59

Ich und meine Freundin waren official nach mehreren Jahren Freundschaft und einer ich glaub 2 wöchigen annäherungsphase dann offiziell mit unserem ersten kuss zusammen c:
Wenn es sich richtig anfühlt für euch beide ist es die richtig Zeit ...also dann ist es sozusagen officiell und egal was andere denken ..solange ihr glücklich seid
Lg Rainingallday

Antwort
von SndrRfflnbl99, 29

Wenn ihr euch so oft getroffen habt dann is doch gut ^^
Ich treff mich meist nur einmal inner Woche dann dauert das halt etwas länger ;)

Antwort
von dutch888, 29

Es kommt drauf an^^ meist is es besser wenn man sich zeit lässt. Aber das muss nicht sein. Als Beispiel hab ich meine Freundin übers Internet kennen gelernt, anderthalb Wochen schreiben, ein mal getroffen und zack- zusammen.... *hust* tja, Wenns passt dann passts^^ Wieso also noch warten? =) Mach dir um solche Belanglosigkeiten keine Gedanken^^ was zählt seit nur ihr beide =)

Kommentar von Pfannkuchen333 ,

Beste Antwort ;D Danke und viel Glück euch weiterhin :-)))

Kommentar von dutch888 ,

Gerne^^ und auch vielen dank. =) Was ich vergessen hab zu schreiben, wir sind seit zwei jahren zusammen^^ also bei uns läufts :'D

Kommentar von Pfannkuchen333 ,

wooow ehrlich, deine Antwort beruhigt echt ;D

Kommentar von dutch888 ,

Das freut mich zu hören^^ Lass dich nicht verrückt machen, probiers und schau selbst wie gut es läuft =D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten