Frage von Schein00000, 18

Nach 2 Wochen Betrieb wieder wechseln. Wie in Bewerbung formulieren?

Hallo. Ich versuche es kurz zu fassen. Letzter Arbeitsgeber hat Insolvenz angemeldet, habe kurz darauf eine neue Arbeitsstelle angenommen, da ich weder Gehalt, insolvenzgeld bekommen habe, noch andere Bezüge. Ich habe diese Stelle nur angenommen, da ich kein Mensch bin der lange zuhause hocken kann ohne Arbeit.

Auf jeden Fall bin ich nun in dem neuen Betrieb seit Juni. Der Vertrag ist auf 6 Monate befristet, zur Winterzeit sortieren die dann meistens aus, man sagte mir schon das ich sowieso wahrscheinlich nicht übernommen werde. Nun gut... Auf jeden Fall fühle ich mich in dem Betrieb absolut nicht wohl. Laut Vertrag bin ich als xxx eingestellt, wurde aber gestern nun aber einem ganz anderen Bereich zugeordnet. Obwohl ich erst kurze Zeit dort bin, gehe ich morgens mit Bauchschmerzen dort hin, mir macht es absolut kein Spaß, man bekommt viele Stunden die man arbeitet nicht bezahlt, das arbeitsklima ist unter aller sau.

Ich möchte mich so schnell wie möglich woanders bewerben. Was schreibe ich jedoch in der Bewerbung rein? Das mein Vertrag bis Dezember befristet ist? Oder kann ich einfach reinschreiben ... 'Da mein Vertrag nur auf 3 Monate befristet ist...' ???

Ich möchte so schnell wie möglich weg da aber wenn ich mich woanders bewerbe sieht das doch total daneben aus wenn dort drin steht das ich erst seit diesem Monat dort beschäftigt bin...

Was soll ich in in einer Bewerbung schreiben? Kann ich einfach schreiben ich bin auf 3 Monate befristet?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen :(

Antwort
von isabel77, 7

Vorschlag: Schreib doch, dass du wegen Insolvenz deines letzten Arbeitgebers nun auf der Suche nach einer neuen Stelle bist. Und den jetzigen Job erwähnst du im Anschreiben gar nicht, sondern schreibst nur im Lebenslauf "Aushilfsjob bei Firma XY zur Überbrückung" - dann ist gleich klar, dass du zwar momentan arbeitest, aber das nur eine "Überbrückungsnotlösung" ist. :-)

Antwort
von jenergedanke, 5

Ja kannst und solltest Du.

Z.b. im Lebenslauf

Juni 2016 - Dezember 2016 (befristet)  Arbeitsbezeichnung und Arbeitgeber

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community