Nach 2 Monaten Schule wechseln?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn es Dir absolut keinen Spass macht dann ist diese Sache mit Sicherheit nicht das Richtige für Dich. Das wirst du langfristig bereuen. Ich würde in jedem Fall mit meiner Mutter nocheinmal darüber sprechen und ihr erklären woran es liegt. Vielleicht kann Sie dir ja auch dabei helfen herauszufinden was dir daran nicht gefällt und was dir besser liegt. Wenn du dies bereits nach 2 Monaten erkennst dann würde ich wechseln. Besser jetzt wechseln als 5 Jahre etwas tun was Dir keinen Spass macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast den Fehler schon einmal gemacht, also mache ihn nicht nochmal.

Sag es ihr und auch, daß Du aus Rücksicht auf sie still gelblieben bist. Besser jetzt noch wechseln, als 5 Jahre leiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung