Frage von Arms50, 95

Nach 2 Jahren macht meine Freundin Schluss?

Und sie meint es sind ihre Gefühle die so entschieden haben. Wir waren doch so glücklich und jetzt bin ich so traurig. Ich weiß nicht was ich machen soll

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Russpelzx3, 61

Ich kann das nachvollziehen. Liebe kann schneller vergehen als man denkt und da braucht es nicht mal einen Grund für. Lass sie erstmal in Ruhe, wenn es ihr schlecht geht, wird sie sich sicher melden. Wenn die Liebe aber wirklich entgültig weg ist, dann besteht da keine Hoffnung mehr.

Kommentar von Arms50 ,

Sie meinte das sie mich noch liebt aber ich hab mich in der Beziehung manchmal unter aller sau benommen und sie dann auch noch als letztes angelogen und des hab sagt ihr Gefühl das sie nicht mehr glücklich wird mit mir. Und mir fällt der Abschied schwer

Kommentar von Russpelzx3 ,

Dann hast du ganz einfach selbst Schuld. bei Lügen etc würde ich auch so handeln.

Kommentar von Arms50 ,

Ja selbst schuld habe ich. Aber es gibt auch keine Hoffnung mehr in so einem Fall? Ich hab ihr soo gezeigt das ich sie liebe in der Woche wo wir eine Pause hatten und dann hat sie es gestern beendet. Sie meint es fällt ihr sehr schwer aber kann halt nicht mehr so weiter machen

Kommentar von Russpelzx3 ,

Das wird sich zeigen. Aber hab nicht zu viel Hoffnung.

Kommentar von Arms50 ,

Die Chance ist also sehr gering bis unmöglich das sie wieder kommt?

Kommentar von Russpelzx3 ,

Das würde ich meinen, ja

Kommentar von Arms50 ,

schon der Gedanke das sie mit einem anderen rummacht oder glücklich wird verärgert mich.

Kommentar von Russpelzx3 ,

Das ist normal, aber wie gesagt, selbst Schuld. An sowas hättest du früher denken müssen

Kommentar von Arms50 ,

okay aber danke. Also muss ich versuchen los zu lassen auch wenn es schwer ist? 🙈

Kommentar von Russpelzx3 ,

Das wäre mein Rat, ja.

Antwort
von JZG22061954, 20

Aus deinem Kommentar konnte ich die Gründe für die durch deine inzwischen Ex Freundin vollzogene Trennung erfahren und da muss ich auch nicht weiter auf dir herumhacken, Du weißt selbst am besten welchen Bockmist Du letztendlich verzapft hast. Die große Frage wird nun sein, ob deine Ex Freundin möglicherweise noch zu einem klärendem Gespräch mit dir bereit sein würde und ob Du es auch in einem solchen Gespräch ehrlich meinen würdest.


Kommentar von Arms50 ,

So wie es sich angehört hat ist sie zu verletzt um mit mir nochmal neu anzufangen.

Antwort
von Winkler123, 44

Das von den Gefühlen ist meistens bloßes Gerede. Entweder sie hat einfach keinen Bock mehr auf dich oder sie hat nen anderen kennengelernt.

Antwort
von MancheAntwort, 28

"IHR" könnt nicht "so glücklich" gewesen sein, zumindest "SIE" nicht,

denn sonst hätte sie keinen Schlussstrich gezogen !

Kommentar von Russpelzx3 ,

So ein Quatsch.

Antwort
von Ungeplan, 45

Sie hat sich entweder in jemand anderen verliebt oder hatte andere Erwartungen zwecks der Beziehung...

Diese Ausrede immer mit "Ja, meine Gefühle blahblah"

Kommentar von Russpelzx3 ,

Wieso Ausrede? Wenn die Liebe weg ist, ist sie eben weg.

Kommentar von Ungeplan ,

Liebe ist nicht einfach so weg, es gibt immer einen Grund dafür...

Kommentar von Russpelzx3 ,

Das stimmt nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten