Frage von Idoubtuaresmart, 105

Nach 2 Jahren immernoch verliebt?

Hi!
Also bin in so einen Typen verliebt. Das jetzt schon etwas länger. Wir haben uns in der Schule kennengelernt.. Erst kurz vor seinem Abschluss.. Er ist 2 Jahre älter.. Dann haben wir mal geschrieben und uns auch mal in der Schule unterhalten.. Schon bei dem ersten Moment hatte ich Gefühle für ihn.. Es besteht so eine Art Anziehungskraft zwischen uns. Am letzten Schultag hat er ein bisschen dumme Sachen  gemacht, dann hatten wir erstmal keinen Kontakt. Bis zum abiball, danach haben wir uns aber schnell wieder aus den Augen verloren. Hab zwischendurch auch andere Typen gedatet usw. aber niemand gab mir das Gefühl, dass er mir gab! Und jetzt habe ich ihn letztens wieder getroffen und schon kam alles wieder zurück.. Obwohl ich mit einem anderem Freund auf der Party war. Dann haben wir noch geschrieben.. Aber ich antworte nicht mehr auf seine Nachricht.
Ich will ihn aber irgendwie kann ich ihn nicht haben, das weiß ich. Ich weiß nicht was ich tun soll:(

Antwort
von May3rit, 19

Heii, ich kenne das Gefühl zu gut.  Bei mir ist die Situation nur etwas anders.An deiner Stelle würde ich ihn vielleicht mal treffen und wenn du dich nicht traust alleine oder so dann mach etwas aus , das du eine Freundin oder so mit bringen kannst und er dann auch einen Freund dann könnten die zwei sich mit einander unterhalten und ihr. Ich würde mich einfach mit ihm aussprechen  und  es so sagen wie du es hier aufgeschrieben hast. Und dann ist er dran und sollte sagen was er für dich empfindet.  Ich würde es so machen dann weißt du auf jeden Fall woran du bist.

Ach und antworte vielleicht mal auf seine Nachrichten das stärkt das Vertrauen und wenn er dir schreibt sind das auf jeden Fall Annäherungsversuche.

Ich hoffe es hat dir geholfen :)

Antwort
von FelinasDemons, 33

Wieso kannst du ihn nicht haben ? Ist er vergeben oder tut er dir einfach nicht gut?

Kommentar von Idoubtuaresmart ,

Nein.. Aber zwischen uns ist es immer ein hin und her.. Damals hat er mit seiner Freundin wegen mir Schluss gemacht.. Dann hab ich ihm einen "Korb" gegeben.. Er hat nur den Witz total falsch verstanden ( naja vielleicht war ich auch nicht bereit) dann war er erstmal sauer.. Dann hab ich wieder ein Schritt auf ihn zu gemacht, aber dann hatte er wieder ne neue irgendwann.. Zwischendurch hatte ich aber auch was mit anderen Typen.. Und auf der Party habe ich es wahrscheinlich auch versaut weil ich mit jemand anderem da war. Ich weiß es hört sich komisch an, aber ich vergess immer alles andere wenn ich ihn sehe.. Und bekomme kribbeln im Bauch.. Danach kann ich nicht mehr aufhören an ihn zu denken.. Eigentlich tu ich das nie, gerade ist es nur extrem.

Kommentar von FelinasDemons ,

Rede einfach mit ihm. Sag ihm was du empfindest. Punkt Ich meine,wenn du noch Gefühle hast und er sie vlt sogar erwidert, dann gibt es doch kein Problem. Anstatt sich unnötig zu quälen :/ Viel Glück

Kommentar von Idoubtuaresmart ,

Ich will nur nicht dass er denkt ich wäre anhänglich.. Außerdem habe ich Angst dass er mich nicht so mag.. Zumindest hatten wir zwar immer dieses hin und her..aber das wurde ja nie was. Also hatten wir auch sexuell nie etwas. Jetzt bin ich mir so unsicher

Kommentar von FelinasDemons ,

Versuch's einfach. Wenn's nicht klappt,dann ist das so. Dann kannst du wenigstens damit abschließen. Aber deine Unsicherheit kann ich verstehen.

Antwort
von Beat7, 46

macht mich sad

Kommentar von Idoubtuaresmart ,

Mich auch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community