Frage von Arina555, 66

Nach 18 Uhr nichtsmehr essen bei einer Diät?

Was soll ich tun ? möchte etwas abnehmen trainiere esse nichtsmehr nach 18 Uhr , nehme auch ab aber ich kann dann nicht schlafen da ich so hungrig bin wenn ich nach 18 Uhr nichtsmehr essen kann :( Man sollte ja wenn man abnehmen möchte nach 18 Uhr nichtsmehr essen bin voll launisch deshalb, aber muss ja stark bleiben.

Expertenantwort
von HikoKuraiko, Community-Experte für abnehmen, 13

Du kannst auch nach 18 Uhr noch etwas essen, auch wenn du Abnehmen willst (was aber bei deinen Werten überhaupt nicht nötig ist). Ich esse seit ich denken kann mein Abendessen nach 18 Uhr, da auch Nudeln/Reis/Kartoffeln usw und habe trotzdem 2013 gut 20kg abgenommen und halte mein Gewicht seit dem recht Konstant. Einfach weil ich in der Zeit ein Kaloriendefizit hatte TROTZ das es eben Abends (teilweise auch erst gegen 22 uhr) noch etwas zu essen gab. Einfach weil ich darauf geachtet habe was ich esse und wieviel und dazu eben noch Sport gemacht habe. 

Nach 18 Uhr nichts mehr zu essen bringt dir also überhaupt nichts. Vor allem nicht wenn du hunger hast. Sobald du Hungerst ist das ganze schon zum scheitern verurteilt und tönt gewaltig nach Jojo-Effekt weil dein Körper unterversorgt ist. Und du willst doch nicht den rest deines Lebens Abends hungrig ins Bett gehen oder? Denn du solltest dich schon während des abnehmens so ernähren, wie du es nach dem Abnehmen auch weiterhin durchhalten kannst!

Antwort
von putzfee1, 21

Man sollte ja wenn man abnehmen möchte nach 18 Uhr nichtsmehr essen 

Das ist Unsinn. Kalorien wissen nicht, wie spät es ist. Mit Hunger signalisiert dir dein Körper, dass er Nahrung benötigt, also iss!

Abnehmen funktioniert nicht mit Hungern, sondern mit einer vernünftigen, ausgewogenen Ernährung und regelmäßiger Bewegung.

Antwort
von Chicaa1992, 31

Wie lange machst du das denn schon? Ich habe das auch mal gemacht und satte 12kg abgenommen und das auch lange gehalten indem ich das dann nur noch 3 mal die Woche gemacht habe. Bei mir ist der Hunger nach 1 wocher fast weg gewesen ich hab mich einfach dran gewöhnt. Trink ungesüßten tee das hilft.

Antwort
von rozsaszinLinda, 15

Du musst essen um Abzunehmen. Weißt du wie viel dein Körper brauch? Ja sogar Fett.
Wenn du abends so hungrig bist, dann iss Kalorien-/Fett arm, vielleicht ein Salat? Oder Eiweißhaltiges Brot? Oder ne Banane oder einen Apfel. Es gibt so viele leckere gesunde Dinge... Um abzunehmen soll und darf man nicht hungern. Außerdem kommt es so schnell zum Jojo-Effekt. Bestimmt schon mal was von gehört. Iss Abends. Bitte.
Lg

Antwort
von moopel, 11

Also ich kann dir empfehlen einen Tee vorm schlafen zu trinken. Zb einen warmen Kamillen Tee oder Mate Tee, grüner (kein schwarzen Tee, der enthält Koffein). Es gibt auch "Schlaf gut"-Tees, die das Schlafen durch natürliche Pflanzenextrakten bestärken sollen. 

Den Tee solltest du kochen, mache dich so weit fertig fürs Bett und lasse den Tee dabei abkühlen. Dann Tee trinken (ohne Zucker & Co versteht sich), Zähne putzen und ins Bett. Das hilft mir immer ganz gut. Der Tee sollte dabei nicht zu heiß sein, sondern wirklich warm. 

Der warne Tee füllt dabei den Magen und hilft erst mal gegen den Hunger. Ansonsten kannst du auch gegen 20:00 zb noch mal einen Snack zu dir nehmen, wie zb Gurken und Tomaten. Die bestehen beide fast nur aus Wasser, haben kein Zucker und füllen den Magen. Durch die wirst du nicht das abnehmen hindern.

Antwort
von AbigailWilliams, 37

Du stellst also die Gewichtsabnahme über dein physisches und psychisches Wohlbefinden?

Kommentar von Arina555 ,

wie meinst du das ?

Kommentar von AbigailWilliams ,

Dir ist es also wichtiger, ein paar Gramm am Tag zu verlieren, als dich körperlich und geistig wohl zu fühlen?

Kommentar von Arina555 ,

ja dann fühle ich mich ja auch wohl wenn ich mich in meinen Körper wohlfühle. Ich bin zwar nicht dick bin 1.61 gross und wiege 61 Kilo aber ich finde es zuviel

Kommentar von AbigailWilliams ,

Na dann hab halt weiter Magenschmerzen vor Hunger und schlafe deswegen schlecht. Dir ist wohl nicht mehr zu helfen mit dieser Einstellung... Hör dann aber bloß auf, hier rum zu heulen!

Antwort
von CurrYxK1ng, 41

Schau das du einfach Abends keine Kohlenhydrate ist. Keiner ist sich so richtig sicher ob das so richtig hilft hat es aber bei mir. Lebensmittel mit fast garkeinen Kohlenhydraten: Puten / Hähnchenfleisch Magerquark etc.

Kommentar von CurrYxK1ng ,

*isst

Kommentar von Nordstromboni ,

oder Gemüse und Salat muss ja nicht immer Fleisch sein

Antwort
von RoteRose93, 4

Wer sagt das man nach 18 Uhr nichts mehr essen sollte? Das ist Quatsch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten