Frage von gulliheine81, 74

nach 16 Uhr nichts mehr essen, wieviel Kilo verliere ich nach 4 Wochen ungefähr ?

Hey, ich bin weiblich und 16, ich würde gerne abnehmen ungefähr 6-8 Kilo wenn es etwas mehr ist ist es auch gut also bin 1,72 und wiege 66 würde gerne auf die 60 kommen oder 58, ich esse jetzt schon seid einer Woche nach 16 Uhr nichts mehr und mache Sport, also esse vor 16 Uhr ganz normal und trinke auch genug Wasser über den Tag jetzt würde ich gerne wissen wie viel ich ungefähr in 4 Wochen abnormen würde wenn ich das so weiter mache oder ob jemand Erfahrungen hat, danke schonmal und bitte keine Kommentare wie Jojo Effekt und sowas ❤️

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von putzfee1, 14

Du hast ein super Gewicht und solltest gar nicht abnehmen.

Wenn du nach 16 Uhr nichts mehr isst, förderst du Heißhunger und Fressattacken. Das ist keine gute Idee. 

Den Kalorien und Kohlehydraten ist es egal, wann du sie isst, sie kennen keine Uhrzeit.

Antwort
von TedruUges, 45

Du hast doch schon ein Ideales Gewicht für deine Größe :D

Wieso willst du denn noch dünner werden? :P Aber ich denke du wirst schon um die 5kg verlieren. Kommt natürlich auf deinen Stoffwechsel an ^^

Kommentar von gulliheine81 ,

Ich hab halt Kurven und bin noch nicht ganz zufrieden also meine Hüften und so sind mir was zu dick :/ 

Aber danke:)

Kommentar von TedruUges ,

Solange du mit dir selbst zufrieden bist ist alles gut :D

Antwort
von FlyingCarpet, 9

Mach täglich Sport, das reicht völlig. Einmal Diät/immer Diät, der Spruch stimmt leider. Kauf Dir eine DVD Fatburner und eine DVD Bauch/Beine/Po und trainier die abwechselnd durch.

Antwort
von Showers, 22

Wie viel du abnehmen kannst ist eine individuelle Sache. Jeder hat da so seine Veranlagungen. Wichtig ist: Egal wann du das letzte mal isst, es sollten mind. vier Stunden vor dem tatsächlichen Einschlafen sein. Vorausgesetzt du schläfst dann auch mind. acht Stunden. Dann sollte sich die Wirkung sehr schnell entfalten.

Jojoeffekt bleibt auf jeden Fall bestehen. Diesen wirst du erst los, wenn du deine Ernährung dauerhaft umstellst und/oder immer garantieren kannst das du mehr Kalorien verbrennst als du zu dir nimmst.

Ich empfehle dir da du noch familienversichert bist, deine Eltern bei der Krankenkasse anrufen zu lassen und dich zu einem zertifizieren Ernährungsberater und Hausarzt zu schicken.

Nahezu jede Krankenkasse kann dir da wirklich kompetentes Personal empfehlen, welches eine extra für dich passende Ernährung zusammenstellt.

Kommentar von gulliheine81 ,

Ich hab schon mal 12 Kilo abgenommen in dem ich Sport gemacht habe und mich gesund ernährt habe weiß auch das die Methode viel Gesünder ist aber das dauert mir einfach zu lange 

Antwort
von AMDFX8320, 21

Also wenn man sich davor vollstopft gar nicht, aber das denk ich mal nicht von dir :*

Das geht bei jedem anders, je nach Stoffwechsel. Bei mir fliegen die, wenn ich nichts esse, in einem Tag auf 1kg runter oder so, weil mein Stoffwechsel am pumpen ist wie sonst was... Aber in der Regel recht schnell.

Pass aber auf, dass du nicht zu viel, zu schnell abnimmst. Die Haut muss sich daran gewöhnen usw. Gesund ist ein - ein halber Kilo in der Woche. Habe auch ein Mädchen gesehen, die hat am Tag nur 2 Brötchen! Das war so krass, dass die Haut das nicht mitmachen wollte.

Kommentar von 1900minga ,

Was war denn der erste Satz für ne anmache?😂

Kommentar von AMDFX8320 ,

Naja hört sich bisschen falsch an :D

Antwort
von NothingGoodFor, 28

An sich hat die Uhrzeit zu der du isst nichts damit zu tun, ob du abnimmst oder nicht. Es geht darum weniger Kohlenhydrate aufzunehmen, als du verbrauchst. Theoretisch könntest du auch um 23 Uhr essen, wenn du insgesamt keinen Überschuss hast.

Da wir aber weder wissen, was du isst, noch wie viel Sport du machst, kann man dir nicht helfen.

Kommentar von gulliheine81 ,

Achso hab ich vergessen zu schreiben sorry mache 2-3 mal die Woche Sport also gehe ins fittnis Studio und esse relativ gesund 

Kommentar von NothingGoodFor ,

Sieh mal, dann sollte die Energiebilanz ja passend sein. Das heißt, du kannst auch ganz normal über den Tag verteilt essen. Dann musst du den Rest des Tages nicht hungern. Es sei denn natürlich, das tust du nicht. Liegt bei dir.

Antwort
von buchdecke, 11

Wenn du lange nichts isst geht dein körper in einen Modus dass wenn er dann was bekommt es zu mehr fett umwandelt als sonst weil er ja merkt, oh es gibt weniger.

Kommentar von gulliheine81 ,

Als ob oh ne haha also ich merke schon das ich nicht mehr so ein Hunger Gefühl habe und fühle mich auch besser nicht so voll gefressen 

Antwort
von User0000000, 4

Können wir evt. Ein foto von dir haben ? ^^ ob es sich überhaupt lohnt

Antwort
von schleudermaxe, 14

0,2 KG, vielleicht auch weniger.

Antwort
von PhiliCraft, 16

Hi. Ich will dir jezt nicht zu nahe treten, aber ich finde sowas ehrlich gesagt schwachsinn, nach 16 Uhr nichts mehr zu essen. Ich meine, du solltest einfach, wenn du ganz zwingend abnehmen willst, aus welchen Gründen auch immer, solltest du nicht aufs Essen verzichten.

Antwort
von 1900minga, 5

Die Uhrzeit spielt überhaupt keine Rolle.
Mit diesen Ergebnissen kann man das nicht berechnen!

Antwort
von CounterMonkey, 5

Woher sollen wir das wissen? Wenn Du jeden Tag um 17 Uhr 3 Liter Butter trinkst und das jetzt weglässt wirst Du viel abnehmen, wenn Du das nicht machst nicht so viel. Immer diese Blödsinnsfragen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten