Frage von Gululu, 33

Nach 16 eingenommenen Pillen im langzeitzyklus eine pillenpause machen?

Bin ich während der Blutung und in den Tagen bis zur Blutung an denen ich keine Pille nehme geschützt? und wenn ich am Freitag die letzte Pille genommen habe, soll ich dann nächsten Samstag mit der Neuen Packung anfangen und somit die erste Pille nehmen, um geschützt zu bleiben?

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Periode, Pille, Verhuetung, 23

Hallo Gululu

Wenn  man  die Pille  regelmäßig  nimmt,  nicht erbricht,  keinen  Durchfall
 hat   und  keine Medikamente  nimmt  die die  Wirkung  der  Pille
 beeinträchtigen,  man  die Pille  vor  der Pause  mindestens  14  Tage
 regelmäßig  genommen  hat,  die Pause  nicht  länger als  7  Tage  dauert  und man  am  8.  Tag  wieder mit  der   Pille  weitermacht, dann  ist  man
 auch  in  der  Pause  und sofort  danach,  zu  99,9%  geschützt.   Die  Pille  ist  eines der  sichersten   Verhütungsmittel und  wenn  ihr beide  gesund  seid könnt  ihr  auf das Kondom   verzichten und  er  kann auch  in  dir  kommen. Man  ist  auch  bei Erbrechen  und  Durchfall weiterhin  geschützt  wenn  man richtig  reagiert und  eine  Pille   nachnimmt, wenn  es  innerhalb
 von  4  Stunden nach  Einnahme der  Pille  passiert.  Als  Durchfall zählt  in  diesem Fall  nur  wässriger Durchfall.  

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort
von LonelyBrain, 17

Du kannst nach mind. 14 korrekt eingenommen Pillen in eine sichere Pause gehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community