Frage von Pegasus1912, 52

Nach 11 Klasse abgehen und trotzdem Beruf Polizei?

Hallo,

ich überlege nach der 11 Klasse vom Gymnasium abzugehen. In MV ist es so, dass man erst wenn man 1 Jahr lang ein Praktikum oder freiwilliges soziales Jahr irgendwo absolviert (nach 11 Klasse Abgang), eine Fachhochschulreife hat. Ich möchte gerne zur Polizei und frage mich ob man a) - Bei der Polizei 1 Jahr lang sowas wie Praktikum machen kann? b) Wie man generell zur Polizei kommt wenn man 11 Klasse fertig hat LG :)

Antwort
von BridgeWay, 36

Praktikum kannst du machen wenn du schon 16+ bist.

Kommentar von Pegasus1912 ,

Ja klar, aber auch 1 Jahr lang und das bei der Polizei?

Kommentar von BridgeWay ,

1 Jahr dürfte schwer werden, da die Polizei ziemlich viele anfragen bekommt. Bei einer Bewerbung kann man ja seinen Aufenthaltszeitraum festlegen, kannst es also probieren.

Kommentar von Sirius66 ,

Pegasus meint etwas anderes ...

Expertenantwort
von Sirius66, Community-Experte für Polizei, 27

Grundsätzlich denkst du richtig. Du hast nach Klasse 11/G8 oder Klasse 12/G9 eine theoretische Fachhochschulreife. Es fehlt die Praktische.

Ein gelenktes 1jähriges Praktikum bei der Polizei bietet nicht jedes Bundesland an. Niedersachsen tut es, wenn man sich entsprechend bewirbt und das EAV besteht. Hessen auch, meine ich.

Du kannst aber auch ein FÖJ/FSJ/BFD machen. Das ist mit Sicherheit erstmal einfacher.

Nur mit der theoretischen FHR kannst du dich nur für den Mittleren Dienst bewerben, den es wiederum nicht in jedem BL gibt. Es wäre auch schade, denn der interne Aufstieg in den gD würde garantiert länger dauern als 1 Jahr.

Welches BL soll es denn sein? Dann könnte ich präziser helfen?!

Gruß S.

Kommentar von Pegasus1912 ,

Danke für die Antwort , Mecklenburg Vorpommern wäre das gewünschte Bundesland ! LG

Kommentar von Sirius66 ,

Tja - da geht es wohl nicht.

MeckPomm bietet den mD an, Mindestnoten der MR Durchschnitt 3,0 und Deutsch 3.

Der gD will die Abiturdurchschnittsnote von 3,2 und mind. 7 Punkte in Deutsch.

Für spezielle Fragen kann man einen Einstellungsberater anrufen: 03843/283-128 und -129

Gruß S.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community