Frage von 1puschelchen, 72

NAch 10klasse usa?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LilliSpain, 10

Hi, ich habe vor 8 Jahren ein Austauschjahr gemacht und ich hoffe ich kann dir helfen.

Also dein Sohn will ein High School in den USA machen, und dort dann bei seinem Vater leben, der Amerikaner ist?

Hat dein Sohn die Amerikanisch Staatsbürgerschaft, dann wäre es natürlich möglich, dass er bei seinem Vater lebt. Dann nimmt ihn aber keine Organisation, ihr müsstet alles selber planen und organisieren.

Wenn er die Staatsbürgerschaft nicht hat, dann MUSS er mit einer Orga gehen, da er sonst kein Visum bekommt, DARF aber NICHT bei seinem Vater leben. Das ist so bei den Orgas, man darf nicht bei Verwandten unterkommen.

Sprich wenn er die Staatsbürgerschaft nicht hat, kann nur sein Vater beim Konsulat anrufen und nachfragen ob es eine andere Möglichkeit gibt da es ja sein Sohn ist. Ansonsten kann man zwar versuchen es alleine ohne Orga zu organisieren, nur dürfen nur die Orgas bzw. einige wenige Firmen das ds2019 Formular austellen, welches ihr braucht um ein Visum für die öffentliche High School zu bekommen.

Ihr könntet dann noch probieren, ob das Visum für eine Private High School klappen würde, was aber dann dank Schulgebühren sehr teuer werden wird.

Du schreibst hier leider viel zu wenig, um dir wirklich helfen zu können. Was aber sich ist, dein Sohn muss für das Visum und die Orga nachweisen können, welche Schule er nach dem ATJ besucht. Sprich die Anmeldung an einer weiterführenden Schule muss vorgelegt sein, bzw. die Annahme durch die Schule.

Alles weiter hängt dann von der Staatsangehörigkeit ab. Wenn ihr eine Orga zwischenschalten müsst, klappt das mit dem wohnen bei Verwandten aber sicher nicht.

Antwort
von lluisaT, 15

Nur wenn du die 11 wiederholst, geht ja ins Abi ein.

Und mit dem verschiedenen Ländern die möglich wären würde ich mich mal richtig auseinander setzen, damit du dann siehstwas dich am meisten anspricht.

Antwort
von SchleichSchmitt, 35

Ich habe ein Auslandsjahr in den USA gemacht und bereue es nicht.

Kulturell kann es schon manchmal schwierig werden, aber man wächst persönlich sehr in einem solchen Jahr. Zudem ist es super um deine Englischkenntnisse zu erweitern.

Auch wenn man bei einer Gastfamilie lebt, wird man durch so ein Jahr selbstständiger. 

Ich kann dir also nur dazu raten. Es ist allerdings auch sehr teuer.

Kommentar von 1puschelchen ,

Wie gesagt mein Sohn würde bei seinem Vater leben u dir kosten übernehmen 

Wie bewirbt man sich bzw wie läuft es vorher ab und um was muss man sich kümmern? 

Kommentar von SchleichSchmitt ,

Ich bin ganz klassisch mit einer Organisation für ein High School Jahr in die USA gegangen. Die kümmern sich dann um ein Visum etc. Ich habe von anderen Leuten gehört, dass es ohne eine Organisation eher schwierig ist.

Aber wenn der Vater eh in den USA lebt, dann müsste es für deinen Sohn vielleicht einfacher sein?? Ich würde mal das amerikanische Konsulat kontaktieren und denen konkret eure Situation schildern.

Soll dein Sohn dort für ein Jahr zur Schule gehen oder einfach nur für ein Jahr dort leben?

Antwort
von FrankFroehling, 41

Wenn es Dir was bringt ja, ansonsten eher eine Ausbildung anfangen.

Antwort
von TheRealG1, 25

Ich wohne in USA und es ist alles nicht so leicht !!! Das dachte ich auch aber USA ist ein Kapitalisten Staat!!! Kein geld = kein Mensch

Du brauchst Kapital wenn du USA kommst und die frage was ist mit greencard etc , wenn du Eltern oder Kinder nicht aus USA hast wirds schwer mit greencard , ausser du nimmst eine halbe Million Dollar mit und kaufst dir die greencard oder machst greencard lottery ^^ oder Du heiratest in USA ne Amerikanerin ^^

Und wo willst du wohnen? Ich bin aus California hier hilft dir der Staat nicht !!, Versicherungen sind teurer und Häuser bzw Wohnungen auch ausser du gehst nach downtown xD

Überleg es dir 2 mal ....

Kommentar von 1puschelchen ,

Sein Vater wohnt da mit Familie 


Kommentar von MariaBielefeld ,

Downtown L.A. ist extrem teuer, keine Ahnung wovon du redest.

Kommentar von TheRealG1 ,

Downtown einer der Orte wo die meisten Verbrecher sind xD einer der Ghettos ^^

Antwort
von 1puschelchen, 33

Das wollte ich ja wissen nützt es was ?

Antwort
von JannesSchuster, 4

Vielleicht wären etwas mehr Details hilfreich.

Antwort
von RealMadridFan07, 29

Ja, ja.. Geht mir genauso hmm ja, erzähl nur weiter

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community