Nach 10 Schulpflichtjahren trotzdem wieder Schule?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Doch, du darfst schon. Ich kenne einige die aus verschiedenen Gründen ( Krankheit, sitzenbleiben) weiter Schule gemacht haben.

Nur: nehmen muss dich eben keine Schule, da du die Allgemeine Schulfplicht erfülllt hast.

Wirst dir schon was sehr gutes einfallen lassen müssen, den nur wenige Schulen haben Lust, sich einen Schwänzer ins Haus zu holen.

Wenn du Pech hast bleibt dir nur das BGJ wo man reingesteckt wird, wenn man so gar nicht weiß wohin, denn schulpflichtig bist du weiterhin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vorbei ist vorbei, Du kannst höchstens noch in die Berufsschule gehen, und dort, wenn Du ihn noch nicht hast, Deinen Hauptschulabschluss nachmachen oder wenn Du eine Ausbildung machst, die entsprechende Berufsschulklasse besuchen. Erkundige Dich dort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also du darfst, aber keine Schule hat die Pflicht dich aufzunehmen.
Würde ich darüber entscheiden, würde ich dich auch nicht mehr annehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abendschule, Berufskolleg oder Volkshochschule helfen weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?