Frage von Sehrhilflos, 85

Nach 10 Monaten zusammen sein immer noch nichts gemacht?

Ich bin jetzt schon seit 10 Monaten mit meinem Freund zusammen. Allerdings sehen wir uns sehr sehr selten bis gar nicht (obwohl wir nicht soo weit weg voneinander wohnen) und schreiben tun wir zur Zeit auch nicht viel, weil er fast jeden Tag Fußball, Volleyball oder Tennis hat und auch sonst ziemlich viel lernen muss...Außerdem haben wir noch nichts gemacht (also Händchen halten, küssen, umarmen) außer treffen. Ich weiß nicht was ich machen soll, weil es nervt mich ganz schön wenn wir überhaupt nichts machen und uns nicht sehen. Kann mir jmd nen Tipp geben? Und jetzt nicht "mach Schluss" oder so, weil das weiß ich selbst...danke im voraus und bitte keine blöden Kommentare...

Antwort
von Annakonda31, 53

Es ist eigentlich gut für Beziehungen, wenn man sich selten sieht, so wird man einander nicht so schnell überdrüssig. Aber natürlich kann ich verstehen, dass es dich nervt, schreib ihm doch einfach einen netten Brief, so hat er es als handfesten Beweis eurer Liebe und nimmt sich villeicht mehr zeit für dich. LG Anna Konda 

Antwort
von snickerdoodle, 52

Das nennt man keine Beziehung, für mich sieht es nach einer Freundschaft aus und nicht mehr. 10 Monate und nicht mal einmal Händchen gehalten? Ok..

Antwort
von Hamsterfragen05, 52

Na, ist doch einfach:

Wenn ihr euch das nächste mal seht, umarmst du ihn zu Begrüßung und gibst ihn ein Kuss auf die Wange. Wenn ihr im Park seit, nimmst du einfach seine Hand.

Wenn er es nicht will, ist es in meiner Hinsicht keine Liebe von ihm.

Kommentar von Sehrhilflos ,

das Problem ist ja eigentlich dass er eben nie Zeit hat, sonst würd ich das ja machen

Kommentar von Hamsterfragen05 ,

Weißt du genau, wann er trainiert? Dann besuche ihn doch einfach dort beim Training. Wenn er dich liebt, wird er sich sicher darüber freuen.

Kommentar von Sehrhilflos ,

Okay danke für den Tipp, ich weiß es nicht genau, aber er ist der beste Freund von meinem besten Freund also werd ich das schon noch rausfinden :)

Antwort
von NinchenLe, 30

Wie alt bist du?

Kommentar von Sehrhilflos ,

15

Kommentar von NinchenLe ,

Bist du seine erste Freundin und ist das dein erster freund?

Kommentar von Sehrhilflos ,

nein wir hatten beide davor schon einen Freund/Freundin allerdings beide Fernbeziehung

Kommentar von NinchenLe ,

naja schau vielleicht ist er sich nicht ganz sicher wie er mit einer Beziehung umgehen soll. Ich meine jetzt nicht das er dich nicht liebt oder gern hat aber etwas schüchtern oder hat vielleicht angst etwas falsch zumachen. frag ihn doch einfach ob ihm was am Herzen liegt oder das du dich wegen seinem Verhalten nicht wohlfühlst. Ihr seid noch jung macht euch nicht so viel Kopf und überfordert euch nicht

Kommentar von Sehrhilflos ,

danke, das hat mir wirklich sehr weiter geholfen :) er ist wirklich sehr schüchtern

Kommentar von NinchenLe ,

Na schau, und da ihr ein paar seid sollte man auch reden können also trau dich!:)

Antwort
von hundkatzemaus12, 28

Sprech mit ihm! Sag ihm was dich stört.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten