Frage von halinda, 61

Nach 10. Klasse Pause?

Ich beende in diesem Jahr die 10. Klasse und würde am liebsten erstmal raus aus der Schule und einen Nebenjob oder ein Auslandsjahr machen, kann ich dann theoretisch nach einem Jahr ganz normal in die 11. Klasse oder an ein OSZ? Danke im Voraus

Antwort
von creambeige, 23

Ja, dass Auslandsjahr ist möglich. Du kannst, je nach Schule, dann auch entscheiden ob du das Auslands- Schuljahr zählen lassen möchtest, un dann in die 12. Klasse gehen. Einfach nach dem Auslandjahr ist auch möglich, und hinsichtlich der dann beginnenden Oberstufe im Hinblick auf das Abitur auch Empfehlenswert.

Kommentar von halinda ,

Wäre es auch möglich (hab ich nicht vor) ein Jahr lang gar nichts zu machen? Also weder arbeiten noch Auslandsjahr, noch FSJ?

Antwort
von d94912, 22

Na klar kannst du das, hat eine Freundin von mir auch gemacht, die ist gerade in den USA und arbeitet dort bei einer Familie als Babysitter oder wie man das nennt.

Sprich aber lieber mal mit deinen Eltern und Freunden darüber ob das wirklich sinnvoll ist.

Ist aber grundsätzlich möglich :)

Kommentar von halinda ,

Wäre es auch möglich (hab ich nicht vor) ein Jahr lang gar nichts zu machen? Also weder arbeiten noch Auslandsjahr, noch FSJ?

Kommentar von creambeige ,

Nein. In Deutschland gilt bis zum 18 Lebensjahr Schul- oder Ausbildungs- Pflicht.

Kommentar von Mizfit ,

Nein man hat nicht bis zum 18. Lebensjahr Pflicht ^^ In der Pfalz sind es sogar nur 9 oder 10 Schuljahre.

Kommentar von d94912 ,

 in österreich ist man nach dem 9. schuljahr nicht mehr dazu verpflichtet die schule zu besuchen. 

Antwort
von turnmami, 11

Pause von der Schule gibt es nicht. Du kannst dich nur abmelden aus der Schule, dann ist diese aber nicht verpflichtet, dich wieder aufzunehmen. Und bitte...von was braucht man nach ein paar Jahren Schule Pause??

Antwort
von Felicitas2000, 26

Natürlich kannst du das, was das Auslandsjahr angeht, kannst du auch einen Austausch machen, damit müsstest du auch keine Pause machen.

Kommentar von halinda ,

Wäre es auch möglich (hab ich nicht vor) ein Jahr lang gar nichts zu machen? Also weder arbeiten noch Auslandsjahr, noch FSJ?

Kommentar von Felicitas2000 ,

Ja klar, müsstest dann aber damit auskommen, das du mit etwas jüngeren Leuten dann in deine Klasse gehst! Aber denke, das wird kein Problem sein.

Antwort
von Sp8iky, 8

am bessten auslandsjahr das einzigste was dann halt sein wird das du dort auf schule gehn musst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten