Frage von Jasi02, 61

Nach 1 Woche England britischen Akzent?

Hi Leute, also folgende Situation:
In meiner Schule gibt es dieses Jahr die Möglichkeit, an einem Schüleraustausch teilzunehmen, was ich auch tun werde. Also meine Frage ist, wenn ich 1 Woche in England bin, kann es dann sein, dass der britische Akzent auf mich abfärbt.
Ich stelle diese Frage weil meine Englischlehrerin meinte, ich hätte einen amerikanischen Akzent, denn ich gerne beibehalten würde.
Also: Könnte es sein, dass ich einen leichten britischen Akzent bekomme?
Wer hat Erfahrung mit soetwas oder hat selbst schon an soeinen Austausch teilgenommen.
Danke schonmal im voraus :)

Antwort
von Canteya, 39

Bekommst du denn einen bayerischen Akzent, nur weil du ne Woche in Bayern warst? Ich kann es mir mit dem Akzent nicht vorstellen, dass sich da in einer Woche groß was ändert. Meinte deine Lehrerin auch wirklich den Akzent? Oder nur den Wortgebrauch?

Kommentar von Jasi02 ,

Danke für deine Antwort
Nein sie meinte den Akzent, da sie mich auch fragte, ob ich eine Zeit lang in Amerika gelebt habe.

Kommentar von Canteya ,

ah, okay :-)

Antwort
von Jennifer1599, 33

Ne, nicht in ner Woche, vielleicht sprichst du einpaar Wörter britisch aus oder benutzt britische Ausdrücke, aber so schnell verändert sich das Englisch nicht. Hab nach halben Jahr Austausch nur einen leichten Akzent behalten...

Antwort
von moeiking, 38

Denke ich nicht, da ist die Zeit zu kurz. Außerdem find ich den britischen Akzent schöner :D

Antwort
von FckTheSystem, 38

Nein du bekommst keinen britischen Akzent.

Antwort
von Brinchen98, 18

Also ich lebe jetzt schon seit 8 Monate hier in England, und habe keinerlei Akzent....daher, “nein“ ganz sicher nicht :)

Antwort
von rommy2011, 25

ich weiss nicht ob ich diese frage ernst nehmen soll, ist hier ein troll unterwegs oder jemand unter 10 ?

Kommentar von Jasi02 ,

Was ist an dieser Frage so komisch?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community