Frage von Jessi295, 76

Nach Kuss mit besten Freund alles komisch was soll ich tun?

Hallo meine lieben ich bin 18 Jahre alt mein bester Freund auch. Mein bester Freund und ich kennen uns seit Ca. 4 Jahren aber haben noch nie alleine was unternommen nur wenn seine und meine Freunde dabei waren. Wir haben uns super verstanden jeden Tag telefoniert und geschrieben. Ich hatte Geburtstag und hab ihn eingeladen er kam mit paar Freunden zu der Feier, das war das erste mal wo wir mal richtig lange zusammen waren anfangs war er sehr schüchtern was ich nicht verstanden habe aber mit ein wenig Alkohol hat sich das gelegt. Er hat angefangen immer den Arm um mich zu legen und viele dachten wir wären ein paar denn wir waren ständig zusammen ich glaub sogar er wollte mich dort schonmal küssen obwohl er eine Freundin hatte aber dazu kam es nicht. Wir haben nach dem Tag wieder normal geschrieben als wäre nichts und haben auch nicht mehr darüber geredet. Nach ein paar Monaten hat er Kontakt zu mir abgebrochen da seine derzeitige Freundin es von ihm verlangt hatte das hielt so Ca. 3 Monate bis zwischen ihnen Schluss war. Er hat mir wieder geschrieben und ich hab ihn und seine Freunde eingeladen zu meiner freundin zu kommen denn sie hatte sturmfrei. Wir haben Musik gehört und wenig Alkohol getrunken aber keiner von uns war betrunken, er hat auch ein wenig mit mir geflirtet so ist es mir rüber gekommen er hat meine Füße gekitzelt und sich nur mit mir unterhalten. Nach dem der Teil seiner Freunde gegangen ist waren nurnoch er sein Kumpel meine Freundin und ich da. Ich habe mich nach einiger Zeit zum schlafen gelegt, nach einiger Zeit bemerkte ich das er sich zu mir gelegt hat und sich an mich gekuschelt hat dann haben wir geredet und viel gelacht und aufeinmal hat er angefangen mich zu streicheln und ja dann kam es zu dem Kuss der ging sehr lange und ich denke uns beiden hat er gefallen. Jetzt ist es so das wir sehr oft streiten wegen kleinigkeiten einfach sinnlose Sachen wir schreiben sehr selten telefonieren nicht mehr, ich hab sogar mit ihm über den Kuss geredet aber er wollte nicht wirklich darüber reden ich meinte auch zu ihm wenn es besser ist können wir auch Kontakt für einige Zeit abbrechen ich dachte mir das wir uns dann vielleicht wieder besser verstehen aber er wollte das nicht ich weis einfach nicht was mit ihm los ist was soll ich tun ??

Antwort
von TimeosciIlator, 53

Die Geschiche hat mit dem Kuss nicht wirklich etwas zu tun. Streitigkeiten geschehen nun mal und gehören mit zum Leben. Sie festigen und stabilisieren die Bindung - gerade unter Verliebten. Denn was sich liebt das neckt sich^^.

Wenn es überhand nimmt, solltet Ihr Euch darüber aussprechen. Meistens ist die Ursache ein Missverständnis. Das gilt es zu klären.

Kommentar von Jessi295 ,

wir hatten so gut wie nie Streit aber nach diesem Tag können wir nicht mal miteinander normal schreiben ohne das wir uns anzicken bis es zum Streit kommt 

Kommentar von TimeosciIlator ,

Sich anzicken ist natürlich nicht so toll. Wenigstens einer von Euch (Du vielleicht ?) sollte versuchen auf andere Weise vorzugehen.

Versuch es mit der --> Ich-Sprache. Sage beispielsweise : "Ich fühle mich nicht so glücklich. Ich würde mich wohler fühlen, wenn wir uns besser verstehen."

Mach ihm keine Vorwürfe - denn sonst baut er nur wieder Abwehrmechanismen auf.

Und trinkt einen Tee zusammen. Der beruhigt und wirkt Wunder...

Ich drücke Euch die Daumen, dass Ihr beide noch mal die Kurve kriegt! :)

Antwort
von gerti77hotchick, 41

Sprich Dich aus mit ihm.

Kommentar von Jessi295 ,

Hab ich schon versucht nur er lenkt dann immer vom Thema ab 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten