Frage von Najla626, 34

'N Tag ,wie löst man diese Gleichung?

Hallo zusammen, dies ist wirklich keine Ha oder so was. Ich hab in einer Woche einen Mathe Test und lerne jetzt schon, kenne mich aber bei folgeneder Nummer nicht aus. Eine Erklärung wäre auch nett. Danke euch. "Zur Gründung eines Geschäfts sind 290000 Euro erforderlich. Von den 3 geschäftshabern A B C soll B mit 3/4 des Anteils von A C mit 2/3 des Anteils von A beteiligen. Berechnde wie viel Euro jeder bereitstellen muss."

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Gleichungen & Mathe, 13

Jedes Mal, wenn man denkt, man habe die Bruchrechnung überwunden, poppt sie wieder hoch. Das ist ein Übersetzungsproblem Deutsch-Mathematisch:

http://dieter-online.de.tl/Deutsch\_Mathematisch.htm

A + 3A/4 + 2A/3 = 290000

Mit A dann die anderen beiden ausrechnen!

Antwort
von Stnils, 20

Das kannst du über ein lineares Gleichungssystem lösen.

Du hast 3 unbekannte und 3 Bedingungen, woraus sich diese Gleichungen auffstellen lassen:

I)  B = (3/4) * A

II) C = (2/3) * A

III) A+B+C = 290000

I) und II) in III) einsetzen:

A + (2/3) * A + (3/4) * A = 290000

A = 120000

Dann A in I) und II) einsetzen und du kommst auf:

B = 90000

C = 80000

Antwort
von Ilios, 21

"Von den 3 geschäftshabern A B C soll B mit 3/4 des Anteils von A C mit 2/3 des Anteils von A beteiligen. Berechnde wie viel Euro jeder bereitstellen muss."

Verstehe den Teil nicht so ganz...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community