Frage von Kirishima, 49

N f n stecker Internet bei n anstecken?

Hey normal steckt man es ja bei f an und fax geräte bei n. Meine frage ist kann ich den router auch bei n anstecken und trotzdem normal mit WLAN ins Internet?

Antwort
von compu60, 32

Beim Kommentar bei Mojoi, schreibst du das du ein 2.Modem von einem anderen Anbieter anschliessen willst. Das geht nicht. Nur ein Provider pro Telefonanschluss für DSL. Als erst den einen kündigen oder vom neuen Provider kündigen lassen.

Mit dem Wlan hat da nichts zu tun. Das kann ein DSL-Router auch ohne Verbindung zu einem Provider.

Du kannst eventuell zusätzlich einen Anschluss für Kabel-TV für Internet nutzen. Da kommt der Router dann an die Kabeldose und hat keine Verbindung zu DSL.

Antwort
von surfenohneende, 28

der TAE-Strecker vom DSL-Router muss ins "Telefon"-Loch der TAE-Dose (Telekom / Amt )

oder der TAE-Strecker vom DSL-Router muss ins "Telefon"-Loch des DSL-Splitters & der TAE-Strecker vom DSL-Splitter  ins "Telefon"-Loch der TAE-Dose (Telekom / Amt )

-> Das ist der Normalfall,

wenn das mitgelieferte TAE-Kabel nur in F (Fax) passt muss es da rein ... Du kannst nur Ein N- bzw. F- Gerät verwenden

Antwort
von Schnibbelhilfe, 30

Der Router muss natürlich eine Verbindung zum Telefonnetz haben, oder eventuell über den Kabelanschluß falls der Internetanschluss dort ist.

Meine FritzBox hängt mit dem mitgeliefertem Kabel an - F -

Die WLAN-Verbindung wird ja zwischen Router und Endgerät hergestellt.

Antwort
von Mojoi, 29

Wenn du einen N-Stecker hast und die Dose innendrin ordentlich gebrückt ist, ja.

Kommentar von Kirishima ,

ich hab ein modem bei f stecken von der Telekom kein Problem wenn bei n eins von Vodafone hinkommt?

Kommentar von Mojoi ,

Also betreibst du zwei N-Geräte an einer TAE?

Ich glaube, das wird nicht funktionieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten