Frage von Fabi2701, 16

MZ Baghira oder BMW X- Challenge?

Hallo hab mir jetzt für die engere auswahl für den a2 führerschein diese 2 motorräder rausgesucht. Verwendungszweck ist hauptsächlich alltag sprich straße 70% und 30% gelände. Habt ihr erfahrungen,tips welche ich nehmen sollte und warum ? Danke schonmal im vorraus

Expertenantwort
von Effigies, Community-Experte für Motorrad, 13

Auf der Straße sind beide gut. Im Gelände ist die BMW im einiges besser. Sie hat die besseren Federelemente und ist deutlich leichter. Die Baghi is doch ein ziemlicher Brocken.

Außerdem ist die BMW schon fast ein Sammlerstück. die sind ja leider nicht lange gebaut worden. Und sie braucht rekordverdächtig wenig Sprit. Da kann der 660er Yamaha ned mithalten.                                

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten