Frage von tomto3, 46

Mz 125 sx kaufen?

Hallo Ich habe gerade ein Angebot eine mz 125 sx zu kaufen. Meine Frage ist ob man sie mit 20000 km und Baujahr 2006 noch kaufen sollte ? Oder macht da der Motor schon langsam schlapp?

Expertenantwort
von Effigies, Community-Experte für Motorrad, 24

Wenn die regelmäßig gewartet und gepflegt wird, muß die viel viel mehr aushalten, sonst hätte die französische Armee nicht 500 Stück davon  für den Militärdienst gekauft.  

Kommt halt drauf an ob der Vorbesitzer sich drum gekümmert hat. Genau besichtigen und auf alle Details achten.

Antwort
von matrix791, 29

sowas kann dir keiner sagen.

ja sie hält bei 20k noch ewig. es kommt immer auf die vorbesitzer drauf an: hat er die inspektionen regelmäßig gemacht  ? - hat er ordentlich warm gefahren ?  - hat er die maschine gepflegt ?    wenn man einen vorbeitzer fragt , sagen sie immer das alles in ordnung ist.  du musst dir nachweise zeigen lassen ( werkstattrechnung )  . kann er dir keine nachweise zeigen, kaufst du auf risiko und dir kann passieren das dir die maschine nach 100km kaput geht. 

Antwort
von DerOberst1999, 34

20.000 ist für den Motor nix. Meiner hat 45.000 und macht keine Probleme ;) Ist auch Baujahr 2006.

Kommentar von tomto3 ,

ok danke für die Antwort :)

Kommentar von tomto3 ,

darf ich fragen ob und wann du deine Kolben erneuern bzw ca. wann du was ersetzten musstest falls du das noch weißt? :)

Kommentar von Effigies ,

Kolben bis jetzt gar nicht. Ein Alltagsmopped muß 50Mm durchalten.

Kommentar von DerOberst1999 ,

Also bei dem Motor wurde noch nie was geändert. Musste nur letztens Mal den Anlasser erneuern, der hat leider den Geist aufgegeben.(hat ca 200-300 Euro gekostet) Und Kette musst du regelmäßig spannen, eine der wenigen Schwachpunkte der Mz ;) Ansonsten ist alles top.

Kommentar von tomto3 ,

vielen Dank für eure Antworten :)

Antwort
von dannyotti, 30

Bei 20000 km eher weniger. Viel wichtiger ist, wo das Motorrad vorher gefahren wurde. Auf der Straße ode abseits.

Kommentar von tomto3 ,

meinst du mit " eher weniger " dass sie mit 20000 eher weniger schlapp macht oder dass man sie eher weniger kaufen sollt :D danke trotzdem schonmal für die Antwort :)

Kommentar von dannyotti ,

20k km sind nichts. Wenn man bedenkt, dass viele Hersteller im 10k km takt eine Wartung vorschreiben und Autos mit 200k km noch gut verkauft werden, kann man die eigentlich schon kaufen. Ausgenommen wäre, wenn sie abseits der Straßen gefahren wurde. Dazu kann ich leider wenig sagen.


Zudem kommt es drauf an, ob es ein Garagen Motorrad ist oder nicht. Eine Inspektion deinerseits muss auf jedenfall drinne sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community