mythos in der deutschen literatur?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich empfinde es als Mythos, dass ein "Volk der Dichter und Denker" auch besonders zu Moral und ehrenvollem Verhalten neigt.

Man hat es 1933 bis 1945 ja gesehen, dass das offensichtlich wenig miteinander zu tun hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Faust

Nibelungen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?