Frage von wueselduesel 02.11.2009

Mystiker, Rasierklingen

  • Hilfreichste Antwort von dnsl9r 02.11.2009
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Wenn man gut aufpasst ist es sicherlich okay - rutscht du aber einmal ab, dann hast du die Sauerei - glaub mir, son Schnitt im Fuß tut weh!

  • Antwort von turalo 02.11.2009
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Je mehr Hornhaut Du abhobelst, umso schneller bildet sich diese Schicht nach, weil die Haut bemüht ist, diese "Verletzung" schnell wieder zu reparieren. Ansonsten ist eigentlich gegen diese Art der HOrnhautentfernung wenig einzuwenden.

  • Antwort von bitmap 02.11.2009
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Was hatn das jetzt mit Mystikern zu tun?

  • Antwort von kikkerl 02.11.2009
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    du vielleicht nicht. aber liest irgendein junger kerl der damit nicht umgehen kann, kann er sich leicht schneiden. nicht jeder ist so handhabend wie du

    es gibt immer noch einen unterschied zwischen theorie(was DU da schreibst) und praxis( was DER macht der liest was du schreibst)

  • Antwort von benji2005 02.11.2009
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Das sind die, die diese Hornhauthobel nicht kennen. Ich selber nutze sie auch sicher schon seit 20 jahren und bin sehr zufrieden. Was anderes nimmt ja die Fusspflegerin auch nicht.

  • Antwort von Jutta01 02.11.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Hallo ihr habt wohl alle noch nichts von Hornhaut ex Spezial gehört. Die Beste Methode sein Horn los zu werden und zwar ganz sanft. Dieses Produkt entfernt schützt und beugt vor, Horn Fußschweiß und Pilz. Alles naturrein ohne Säuren laugen und Urea(macht die Haut schwammig und anfällig für Pilze) Info findet ihr bei Amazon oder Google, Nach dem das Horn entfernt ist nur 2mal die Woche die Füße einreiben und es bildet sich kein Horn mehr.

  • Antwort von vollimleben36 02.11.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Ich mach es auch so- von mir gibt es auch keine schlechten Erfahrungen zu berichten.

  • Antwort von galliano 02.11.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Ich würde einen Hobel auch benutzen, jedoch muß ich zugeben das ich viel zu viel Angst habe mich zu verletzen. Ich benutze eine Reibe und bin damit zufrieden. Würde aber zugerne einen Hobel benutzen da er ja wesentlich effektiver ist.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!