Frage von Carasol78, 14

Mysterium der Freundschaft?

Kann es sein, dass es ähnlich wie bei Zwillingen eine Art Mysterium der Freundschaft gibt? Damit meine ich sehr, sehr enge Freundschaften, die zwar keine Partnerschaften, aber durchaus in ihrer Enge mit einer Familienhaftigkeit gleichzusetzen sind. Also fast wie Brüder z.B. Ich schreibe das deshalb, weil mein engster und bester Freund vieles zufällig passiert oder hat, was bei mir auch so ist. Wir sind beide an einem Tag mit der gleichen Zahl geboren, wir haben beide am gleichen Tag Knieschmerzen gehabt (ich durch einen Sturz, er durch ungeschicktes Bücken), beide haben wir ein paar Schuhe, wo wir Schwierigkeiten mit den Schnürsenkeln haben, beide haben wir Migrationshintergrund, er beim Vater, ich bei der Mutter, beide sind wir kreativ tätig, beide haben wir mittlerweile einen Elternteil verloren in nur sechs Monaten Abstand. Dazu noch einiges mehr. Ich habe oft gehört, dass es so Sachen bei Geschwistern gibt oder noch mehr bei Zwillingen, aber bei Freunden? Gibt es darüber Bücher oder habt ihr auch schon solche Erlebnisse gehabt? Würde mich mal interessieren. Danke vorab! :)

Antwort
von cherubfan, 9

Ich glaube eher dass es zufall ist, weil es dir nur bei deinen freunden auffällt. Von denen Weist du wann sie gebohren sind und ob sie kniescheibenschmerzen haben. bei wem aus deiner klasse mit dem du nicht befreundet bist weißt du dass schon? und außerdem:ihr beachtet nur die gemeinsamkeiten, aber sagen wir ihr achtet mal drauf, was die unterschiede zwischen euch sind kommt ihr euch aufeinmal total verschieden vor, so wie ihr euch jetzt gleichfühlt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten