Frage von deruna, 13

MySQL zerstört sich selber?

Hallo!

Ich habe heute XAMPP installiert.

Als ich mich in meine MySQL Datenbank einloggen wollte, fiel mir ein, dass ich das Passwort für "root" nicht wusste, (da es nicht gesetzt wurde :P). Ich habe dann versucht, es mithilfe des Benutzers "debian-sys-maint" (welcher bei MySQL vorinstalliert war), zu setzen. Ich habe versucht, dass Passwort neu zu setzen, doch dann stürzte mein Computer ab. Danach war die Datei "debian.cnf" in /etc/mysql kaputt. Ich wollte mich mit dem gesetzten Passwort für "root" einloggen, doch MySQL/MariaDB (Ich habe MySQL deinstalliert und MariaDB installiert, doch es macht keinen Unterschied) zeigt immer : "ERROR 1698 (28000): Access denied for user 'root'@'localhost' " an.

Kennt jemand eine Lösung für mein Problem?

LG, deruna

Antwort
von LeonardM, 9

Joo warum einfach wenns auch kompliziert geht oder.. naja aufjedenfall am besten auf für die zukunft merken..:

https://debian-administration.org/article/442/Resetting_a_forgotten_MySQL_root_p...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten