Frage von Wallauer37, 17

mySQL-Server mit bei der Anwendung?

Hallo Leute,

ich schreibe eine Anwendung in VB.net. Hier nutze ich eine mySQL-Datenbank, damit ich meine Daten ordentlich speichern kann. Momentan nutze ich dafür EasyPHP 14. Da ist ein mySQL-Server dabei und alles klappt super. Jetzt will ich aber meine Anwendung installieren und in einem Unterordner den mySQL-Server mitgeben. Startet die Software, soll auch der Server gestartet werden. So wie es in XAMPP oder EasyPHP und anderen funktioniert. Kann mir da jemand helfen?

mfg Christian

Antwort
von mastema666, 6

Du könntest statt MySQL auch SQLite benutzen, dafür ist dann keine eigene Server-Software nötig und du musst auch deinen Code nur geringfügig anpassen (SQL Syntax bleibt im Grunde gleich, nur die Befehle für DB-Verbindung, Queries etc sind halt anders, bzw falls du PDO benutzt müsstest du möglicherweise sogar nur die Verbindung austauschen).

Antwort
von Wallauer37, 7

Danke für die Antwort. Ich glaube du hast Recht. Ich mach das alles lieber von einem bestehenden Server abhängig.

Antwort
von EightSix, 10

Das ist nicht so einfach wie gedacht. Du bräuchtest eine inoffizielle portable MySQL Version. Oder du lieferst MySQL mit aus wobei du auch berücksichtigen musst dass der Anwender seine u.U. bestehende Indtanz verwenden will.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community