Frage von xBlackMass, 53

Mysql, mysqli, mssql oder pdo?

Was ist besser

Antwort
von mastema666, 39

Naja, MySQL und MSSQL sind beides Datenbanksysteme, mysqli und PDO sind Methoden darauf zuzugreifen.

Ich würde dir PDO empfehlen, vor allem wenn du u.a. auch MSSQL verwenden möchtest, denn mit PDO kannst du sowohl MySQL als auch MSSQL (PostgreSQL, Oracle, SQLite etc...) benutzen, mysqli ist nur für MySQL gedacht, zudem bietet PDO umfangreichere Funktionen, ich persönlich nutze auch nur PDO.

Hier mal ein kurzer Vergleich zwischen den beiden: http://goo.gl/51kqiR

Kommentar von xBlackMass ,

Ich glaube ich nehme eher PDO, aber welches Datenbanksystem würdest du mir empfehlen?

Kommentar von mastema666 ,

Kommt natürlich drauf an wofür du es nutzen willst, aber fürs Web würde ich MySQL nehmen (bzw wenn du einen eigenen Server benutzen willst, dann MariaDB, das ist aus einem Fork von MySQL entstanden, kannst da also in der Regel fast alles genauso benutzen wie bei MySQL, ist aber performanter, gerade bei größeren Datenmengen, bieten allerdings noch die wenigsten Webhoster, von daher eher nur bei eigenem Server).

Kommentar von xBlackMass ,

Ist Mysql aber nicht bei PHP 7.0 veraltet?

Kommentar von mastema666 ,

Ne, da verwechselst du etwas, was bei PHP 7 veraltet ist (bzw veraltet schon seit 5.5 wenn ich mich nicht irre, in 7 wirds schon gar nicht mehr unterstützt), das ist die "mysql_" Erweiterung, das war der Vorgänger von PDO und mysqli, also eine Methode um auf MySQL Datenbanken zuzugreifen.

Antwort
von arminho1, 17

Kommt auf den Anwendungsfall an.

Antwort
von happyfish2, 39

Besser oder schlechter gibts in dem Fall nicht. Das wäre wie: Was ist besser? rot, grün, blau oder gelb?

Antwort
von KnusperPudding, 33

Kommt drauf an für was.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten