Frage von problemeld, 25

MyFitnessPal richtige Werte eingeben?

Ich verstehe bei dieser App nicht richtig. Was ich nicht verstehe sind die Eingaben, zu den malzeiten , das mit der 1 Portion & darunter steht dann 100gr. Sagen wir ich esse 2 Schüssel haferflocken , sind das dann 2 Portionen ? Und sagen wir ich esse eine Scheibe Schwarzbrot , die z.B nur 70 Fr wiegt und nicht 100gr , wie gebe ich das dann an? Hoffe jmd versteht mich & kann mir weiter helfen , Dankeschön :D

Antwort
von francklyn, 22

Eine gute App hast du, ich selber hab auch bisschen gebraucht, bis ich alles vernünftig eingeben konnte...

Bei diesen Grammangaben mache ich (am Beispiel Schwarzbrot) immer Schätzungen für eine Portion (hier: eine Scheibe), das wird gespeichert und ich gebe es ein. Ich suche außerdem immer Angaben in Gewicht, da man "1 Teller" oder "1 Portion" nur schwer definieren kann.

 Such daher immer am besten Grammangaben, schätze, was deine Mahlzeit wiegt und gib es ein. Anfangs kann die Küchenwaage helfen, mit der Zeit entwickelt man ein gewisses "Gefühl" für Gewichte, die man in die App eingibt.

Hoffe, ich konnte ein wenig helfen! :-)

Antwort
von passaufdichauf, 16

Wenn bei MFP die Portion mit einer Grammzahl versehen ist, wirst du nicht darum herumkommen, deine Portion zu wiegen, wenn du deine Kalorien genau tracken willst. Hat deine Schüssel Cornflakes z.B. 30g, und du ißt 2 Schüsseln, dann sind das 60g.

Ist eine Portion bei MFP mit 100g belegt, dann gibst du bei "Menge" 0,6 ein, und MFP rechnet richtig.

MFP ist eine super App, wenn du sie eine Zeitlang nutzt (und meistens ißt man ja regelmäßig sehr ähnliche Mahlzeiten) dann ist das tracken einer Mahlzeit eine Sache von 5 Sekunden, weil du ja auch Mahlzeiten selbst zusammen stellen kannst und diese dann von einem Tag auf den nächsten kopieren kannst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community