Frage von Ehrenbek, 22

Muttermal vor 3 Wochen abgekratzt HILFE!?

Hallo ihr Lieben, Habe mir vor ungefähr 3 Wochen ein Muttermal blutig gekratzt, oder gar ganz abgekratzt?! Nun ja das ganze ist relativ schnell abgeheilt und es tut jetzt auch nicht mehr weh. Jedoch hat sich dort so ein komischer ''Knubbel'' gebildet der leicht rötlich ist und nicht schmerzt. Ich habe Angst, dass das Hautkrebs sein kann. Ich war schon beim Arzt, aber dieser meinte es wäre dort nichts. Jedoch finde ich, dass an der Stelle wo das Muttermal war jetzt wie gesagt ein Knubbel ist, der deutlich größer als mein Muttermal war- ist- . Bitte hilft mir. Kann das Krebs sein?

Antwort
von Lumpazi77, 7

Wieso glaubst Du Deinem Arzt nicht und meinst, wir hier wüssten das besser ?

Reibe den Knubbel mit einer Wundsalbe ein und gut iss

Antwort
von Jacques2013, 11

Lass es von einem Hautarzt ansehen. 
Er wird dir da mehr zu sagen können. 

Antwort
von Glueckskeks01, 9

Du warst beim Hautarzt? Wenn nicht, noch mal dort hin! Oder eine zweite Meinung, wenn du dem ersten Arzt nicht glaubst. WIR können diese Frage nicht beantworten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten