Frage von Luffy2309, 125

"Muttermal" leicht überhalb vom popo, sieht der schlimm aus?

Ich habe einen komischen muttermal am popo, ich mache mir imom. Sehr große sorgen seitdem ich an schlimme sachen denke bekomme ich sehr große angst usw...
http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/img0965zgv9acxfyn.jpg

Das ist ein bild davon mit blitzlicht

Antwort
von tommmmyl, 7

Symptome von Leberflecken Leberflecken können

unterschiedlich gefärbt sein. Die Farbschattierungen gehen von gelb über

hell-, mittel- und dunkelbraun bis hin zu tiefem Schwarz. Sie variieren

in ihrer Größe von winzig klein und rundlich bis großflächig, sind

unregelmäßig ausgedehnt und haben unterschiedliche Oberflächen. So gibt

es glatte, erhabene, unebene oder behaarte Leberflecken.

Kommentar von tommmmyl ,

Leberflecken im Auge behalten

Leberflecken sollten Sie

unbedingt im Auge behalten und regelmäßig auf fünf Merkmale achten.

Diese sind leicht über die ABCDE-Regel zu merken:

A wie Ausdehnung: Jeder nicht symmetrische, beispielsweise nicht runde

oder ovale, Leberfleck sollte ärztlich untersucht werden. B wie Begrenzung: Unregelmäßig oder unscharf begrenzte Leberflecken könnten bösartig verändert sein. C wie Color (Farbe): Obacht bei unterschiedlich starker Farbpigmentierung und Mehrfarbigkeit innerhalb eines Leberflecks. D wie Durchmesser: Leberflecken, die größer als 5 mm sind, haben ein erhöhtes Risiko bösartig zu sein. E wie Erhabenheit/Entwicklung: Erhabene Leberflecke oder auch neue Leberflecken innerhalb kurzer Zeit gelten als bedenklich.

Kommentar von tommmmyl ,

Wann zum Arzt?

Jeder auffällige Leberfleck sollte ärztlich

abgeklärt werden. Das gilt insbesondere für Menschen, deren

Familienmitglieder bereits an Hautkrebs erkrankten. Auch kosmetisch

störende Leberflecke (zum Beispiel im Gesicht) können Grund für einen

Arztbesuch sein.

Ob aus medizinischem Anlass oder kosmetischen Gründen: Viele Menschen möchten Leberflecken entfernen.

Expertenantwort
von Sternenmami, Community-Experte für Gesundheit, 44

Hat sich das Muttermal in letzter Zeit in Größe, Form und Farbe verändert?

Ist das nicht der Fall, brauchst Du Dir auch keine großartigen Sorgen zu machen.

Trotzdem solltest Du, schon alleine um Dir die Angst zu nehmen, mal einen Termin beim Hautarzt machen.

Jeder Mensch, der Muttermale besitzt, hat das Recht darauf, sich alle zwei Jahre vom Hautarzt durchchecken zu lassen und das sollte man schon alleine deshalb wahrnehmen, weil man niemals alle Muttermale sehen kann. Hast Du z.B. auf dem Rücken Muttermale, ist es ja nicht so einfach, diese selber zu inspizieren.

Mach Dich jetzt nicht zu verrückt. Gehe einfach zum Hautarzt und lass das Muttermal mal checken.

Ich habe Muttermale, die ähnlich aussehen, aber da war beim letzten Kontrollbesuch beim Hautarzt alles in Ordnung. Muttermale sehen halt nicht immer bilderbuchmäßig aus. Deshalb sind sie aber noch lange nicht bösartig bzw. deuten auf Hautkrebs hin.

Ich wünsche Dir alles Gute

Kommentar von Luffy2309 ,

Okey danke ich weiß es nicht, ich weiß nur das ich da länger einen hatte aber die größe denke ich ist gleich geblieben... bin mir da echt nicht sicher, am mittwoch habe ich einen termin schauen die alle muttermale durch ? Und kann man denen auch zu 100% vertrauen ? Habe einen normalen termin gemacht also wenn ich sage wegen den muttermalen, dann schauen die auch nach ?

Kommentar von Sternenmami ,

Hast Du einen Termin beim Hautarzt oder bei welchem Arzt? Wenn Du zum Hautarzt/Dermatologen gehst, dann kontrollieren sie dort auf Deinen Wunsch hin wirklich alle Muttermale mit einem bestimmten Gerät und dann kannst Du Dich auch 100%ig auf die Aussage verlassen (dauert nur 2-3 Minuten ... je nach Anzahl der Muttermale und tut überhaupt nicht weh).

Solange sich dieses Muttermal aber in Größe, Form und Farbe in der letzten Zeit nicht verändert hat, brauchst Du Dir da keine Gedanken zu machen.

Kommentar von Luffy2309 ,

Bei dem verändern bin ich mir halt nicht so sicher aber ja habe einen termin bei nem hautarzt am mittwoch  und seitdem ich so sachen im internet gelesen hab usw... denke ich das ich iwo schmerzen hab usw z.b. An der brust links

Kommentar von Sternenmami ,

Wie ich Dir schon bei Deiner anderen Frage geschrieben habe ... lass dieses Schauen im Internet bitte bleiben. Im Internet steht gerade in Bezug auf die Gesundheit extrem viel Müll und jeder Laie gibt noch seinen Senf mit dazu, ohne wirklich eine Ahnung davon zu haben.

Ein Muttermal macht keine Schmerzen in der Brust. Das ist absoluter Blödsinn.

Bitte mach den Computer/Notebook/Handy aus und gehe an die frische Luft, um auf andere Gedanken zu kommen. Diese Internetsucherei macht Dich nur verrückt.

Gehe am Mittwoch zum Arzt und gut ist es. Mehr solltest Du nicht tun.

Ich wünsche Dir alles Gute auf Deinem Weg.

Kommentar von Luffy2309 ,

Dankeschön alles klar mache ich !

Kommentar von Luffy2309 ,

Noch was an dem fleck sind außenrum doch komische rote abdrücke was könnte das sein ? Ist ja am popo etwas überhalb

Kommentar von Sternenmami ,

Wo bitte siehst Du da rote Abdrücke???

Gerade am Gesäß ist es wohl logisch, dass die Haut unterschiedlich gefärbt ist, weil die Haut auch unterschiedlich gut durchblutet wird, wenn man auf dem Hintern gesessen hat.

Ich glaube, Du beschäftigst Dich viel zu sehr mit Dir selber. Daher kann ich Dir nur dazu raten, dass Du Dir ein Hobby suchst, welches Dich voll und ganz ausfüllt und wo Du Kontakt zu anderen Menschen hast. Das kann in Form von Sport geschehen oder Musik ist auch immer gut für die Seele.

Ich wünsche Dir alles Gute und sei nicht böse, wenn ich die Freundschaftsanfrage ablehne. Ich bin hier wirklich nicht auf irgendwelche Alibi-Freundschaften aus, nur um die Zahl der Freundschaften in die Höhe zu treiben ... und da uns ansonsten nichts verbindet, lassen wir das mal lieber. Wenn Du Fragen hast, kannst Du diese auch hier stellen.

Kommentar von Luffy2309 ,

Okey alles klar dankeschön, kein problem

Antwort
von tommmmyl, 4

wenn das deines ist - solltest du es 1 mal im Jahr nach sehen lassen - Hautarzt -

Antwort
von Kaeempferherz, 53

Ich würde mir erst Sorgen machen, wenn er größer wäre. Meine Mutter musste vor ein paar Tagen zum Hautarzt, weil sie ein Fleck im Gesicht hatte und sie ein halbes Jahr nicht zum Hautarzt gegangen ist. Er blutete und wuchs. Und hatte auch mehrere Farben. Normalerweise macht der Hautarzt einen extra Termin damit das entfernt wird.
Das hat er bei meiner Mutter nicht gemacht, weil das schon so groß war.
Bei dir ist es noch sehr klein. Also würde ich mir da keine Gedanken machen. Ich würde es einfach nur im Auge behalten.

Kommentar von Luffy2309 ,

Geht es deiner mutter gut ? Und ja bin erst 18 aber mache mir schon große sorgen, http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/img0981yg0razbcex.jpg was haltest du von dem ?

Kommentar von Kaeempferherz ,

Deine Muttermale sehen nicht schlimm aus. Und sind auch nicht groß. Sie überschreiten sozusagen nicht die 5 mm Grenze.
http://flexikon.doccheck.com/de/ABCDE-Regel

Kommentar von Luffy2309 ,

Ich hab seitdem ich angst habe iwie leichtes drücken auf der brust ka ...ich hoffe das es echt nicht schlimm ist

Kommentar von Kaeempferherz ,

Das kann auch Einbildung sein

Kommentar von Luffy2309 ,

Hatte angst das ich den schon ewig hat und jetzt iwie zu spät wär ...

Antwort
von Nightlover70, 56

Da würde ich jetzt keine Panik machen.

Kommentar von Luffy2309 ,

Ich finde eben das es eine komische form hat und zwei farbig ...

Antwort
von Xandoo94, 52

Jop komische Form und 2 farbig? Und? Habe ich viele von keine sorge völlig harmlos beobachte ihn einfach mal 2 Wochen wenn du ne Veränderung siehst dann geh zum Hautarzt und der schnibbelt den in 2 min weg

Kommentar von Luffy2309 ,

Habe den vllt sogar schon länger ich weiß es selbst nicht genau aber das hat mir wirklich große angst bereitet, was haltest du von diesem hier ? http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/img0981yg0razbcex.jpg

Kommentar von Xandoo94 ,

ebenfalls ein normaler muttermal mein guter allerdings bin ich kein Arzt und diesen auch nicht ersetzen solltest Dir aber keine sorgen machen

Kommentar von Luffy2309 ,

Hmm okey habe mir sorgen gemacht, habe seitdem ich angst habe so ein drücken auf der brust seit 2-3 tagen schon...

Kommentar von Xandoo94 ,

jeden muttermal einfach beobachten wenn er sich verändert wird er Sicherheitshalber entfernt und bedenke nur jeder 100tste der entfernt wurde ist verdächtig

Kommentar von Xandoo94 ,

steigere dich da mal nicht so rein genieße dein leben

Kommentar von Luffy2309 ,

Okey ja ich versuche es rückenschmerzen usw können vom schlechten schlafen kommen also ein nicht so guter kissen ?

Kommentar von Luffy2309 ,

Danke ich versuch es ^^

Kommentar von Xandoo94 ,

rückenschmerzen können viele Ursachen haben allerdings keine die im Zusammenhang mit muttermalen stehen

Kommentar von Luffy2309 ,

Okey ja ich werde mal schauen wenn man schlechte positionen im bett hat kann das auswirkungen haben z.B. ?

Kommentar von Xandoo94 ,

Natürlich und wichtig kann hier auch eine gute Matratze sein

Kommentar von Luffy2309 ,

Ahh okey alles klar dankeschön :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community