Frage von Chanty03, 56

Mutterhündin leckt Hand ab?

Ich war letzte Woche mit meiner Familie zu Besuch beim Hundezüchter von unserem Welpen den wir im April bekommen. Die Hündin war zuvor bei ihren Welpen und hat diese geseugt. Die Hündin hatte davor laut gebellt und geknurrt, was ich auch verstehen kann. Sie will ja nur ihre Welpen beschützen. Der Züchter hat sie dann zu uns gelassen um uns zu beschnüffeln. Bei meinen Brüdern und Eltern hatte sie gebellt und geknurrt, nur mir hatte sie die Hand abgeleckt und leicht geschmiegt. Wir waren total fremd und hatten uns noch nie gesehen. Bin die einzige Tochter und die Jüngste. Was kann das beteuten?

Antwort
von SFALMO15, 30

Das ist ein ganz normales hundeverhalten :) die schlecken alles und jedem ab ... Wahrscheinlich hattest du vorher auch iwas Essbares oder gut riechendes in der Hand 😂

Kommentar von Chanty03 ,

Ich hatte mir vorher die Hände desinfiziert und hatte an dem Tag noch nichts gegessen. Ich glaub nicht das es daran liegt

Kommentar von SFALMO15 ,

Dann bist du wohl einfach den Hunden sehr sympathisch .... Ich habe selbst drei und war bei 7 Geburten je 4-6 Welpen dabei und mich haben sie auch immer abgeschleckt 😂 und die anderen nie :) ich denke einfach du kannst gut mit Hunden umgehen ..:)

Antwort
von Realisti, 29

Hattest du salzige Hände?

Oder hast du selber noch den Welpenschutz?

Viellicht kannst du auch einfach nur gut mit Hunden, ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten