Frage von TheBeisser, 73

Mutter zwingt mich zum Geburtstag + Übernachtung?

Hallo ich bin 15 (Junge)und morgen hat so'n junge Geburtstag den ich leider seit dem Kindergarten kenne. Und Meine Mutter zwingt mich dort hinzugehen obwohl ich den lange nicht gesehen habe und auch net was zutun haben will mit den. Den ich bin überhaupt nicht Ähnlich wie er der ist eher so einer der sich Alkohol rein zieht und vor freunden super por** Spiele spielt. Ich bin eher ein ruhiger der Simulatoren spielt und nicht auf cool tut . Die Sache ist das ich auch noch übernachten muss und die dann da rum furzen  (hat noch andere eingeladen) D: .Und wenn ich da nicht hingegen ist mein laptop , PC und mein Handy bis zu Weihnachten weg.Ich muss auch eigentlich genug Schulsachen machen was ich morgen machen wollte aber es geht ja nicht dann Was soll ich tun??? Darf sie das überhaupt?

Antwort
von Pummelweib, 32

Versuche noch einmal in Ruhe mit deiner Mutter zu reden.

Gut wäre es, wenn du einen Erwachsenen, den deine Mutter schätzt, bei dem Gespräch dabei sein könnte. Dann erzähle was das für ein Typ ist und das du so einen Umgang nicht möchtest.

Evtl. möchte deine Mutter nur, das du mal raus kommst.

Hin tragen kann dich eine Mutter ja schlecht, wenn sie also nicht nachgibt, musst du entscheiden was du machst.

Alles Gute.


LG Pummelweib :-)

Expertenantwort
von Riiiike, Community-Experte für Laptop, 24

Hallo,

das hört sich aber gar nicht gut an!

kannst Du nicht nochmal mit Deiner Mutter reden und ihr sagen, dass das überhaupt nicht die Typ von Junge ist, mit der Du dich gut verstehst?!

Wenn sie nicht darauf eingeht, könntest Du ihr ja einen Kompromiss vorschlange, z.B. dass Du zwar auf den Geburtstag gehst, aber dann dort nicht übernachten möchtest.

Vielleicht kannst Du auch arrangieren, dass dich jemand deiner wirklichen Freunde an dem oder dem darauffolgenden Tag einlädt? Dann hast Du einen Grund nicht zu lange auf dem Geburtstag bleiben zu müssen.

viele Grüße

Frederike

Antwort
von Russpelzx3, 73

Erzähl deiner Mum was das für ein Typ ist. Und zu sowas kann sie dich glaube ich nicht zwingen

Kommentar von TheBeisser ,

Ich habe es ihr erzählt aber es ist ihr total egal.

Antwort
von Kristallkopf, 17

Ich würde einfach streiken, deinen Laptop kann sie dir nicht wegnehmen wenn du ihn für die Schule brauchst, dein Handy kannst du dir ja mal abnehemen lassen. Um es wiederzubekommen bring dich einfach mal in eine situation in der dich das handy gerettet hätte, z.B mit dem Bus ein einige haltestellen zu weit fahren weil du "eingeschlafen bist". Dann läufst du von da aus nachhause und gibst deine eltern zeit sich mal schön sorgen zu machen da sie dann ja nicht wissen wo du bist und dich auch nicht auf dem Handy erreichen können.

Antwort
von ArnoldBentheim, 40

Wegen Defekt in der Kommentarfunktion:

Kommentar von TheBeisser , vor 1 Min

ich hab noch geschwister also nix mit sturmfreier bude.

Dann frage deine Mutter, warum sie dich aus dem Hause haben will. Einen Grund muss es haben - und mit 15 hast du das Recht, dass dir deine Mutter einen plausiblen Grund nennt. Sie darf dich nicht einfach unter Androhung von Strafe aus dem Haus befehlen!

MfG

Arnold

Kommentar von TheBeisser ,

KP wieso was der Grund ist. Und warum kann ich nicht antworten ich sitze seit 10minuten und es kommt immer der fehler Oh Je ihr  kommentar konnte nicht abgeschickt werden

Kommentar von ArnoldBentheim ,

Ja, diese Fehlermeldung kam auch bei mir.

Was sagt denn dein Vater? Oder deine Großeltern? Kannst du dir nicht von diesen Personen Unterstützung holen?

Kommentar von TheBeisser ,

nein mein Vater findest toll das ich weg bin. Und Großeltern habe ich nicht...

Kommentar von ArnoldBentheim ,

Aha. Dann ist es also nicht nur deine Mutter, sondern beide Eltern wollen, dass du auf den Geburtstag gehst.

Sie werden ihre Gründe haben, aber eine Ferndiagnose ist mir einfach nicht möglich. Wie ich geschrieben habe, in deinem Alter hast du ein Recht, den Grund zu erfahren. Du kannst es natürlich drauf anlegen und dich hartnäckig weigern, das Haus zu verlassen, wenn deine Eltern sich ihrerseits weigern, dir den Grund ihres Handelns mitzuteilen. Gewalt dürfen deine Eltern nicht anwenden. Auch dürfen sie dir deinen PC nicht monatelang abnehmen, wenn du ihn für die Schule brauchst.

Kommentar von TheBeisser ,

also nix mit Unterstützung.

Kommentar von Kristallkopf ,

Ich glaube uns ist allen recht klar was deine eltern zu zweit allein zuhause machen wolle...

Antwort
von ArnoldBentheim, 56

Sei doch entgegenkommend und verständnisvoll. Deine Mutter ist doch auch nur ein Mensch mit entsprechenden Bedürfnissen und will einfach mal "sturmfreie Bude" haben!  :-))

Hast du schon gefragt, wie er heißt?  ;-)

MfG

Arnold

Kommentar von TheBeisser ,

ich hab noch geschwister also nix mit sturmfreier bude. Und das ist KEIN scherz ich habe überhaupt keine lust.

Kommentar von Russpelzx3 ,

Wieso sollte man auf den Geburtstag von jemandem gehen, zu dem man eigentlich keinen Kontakt hat und den man auch gar nicht mag? Das ist doch sinnfrei?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community