Wie kann ich meine Mutter zu einem Hamster überzeugen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein Hamster, der in einem verhaltensgerechten Gehege mit entsprechender Ausstattung lebt, macht weder Lärm noch Dreck oder Unordnung noch stinkt er.

Wir haben im Moment vier Hamstergehege im Wohnzimmer (drei für "Dauerbewohner" und ein kleines für Hamster aus ganz schlimmer Haltung zur Weitervermittlung). Wenn die Bedenken Deiner Mutter zutreffen würden, wäre das gar nicht auszuhalten.

Voraussetzung ist ein Aquariengehege ab 120cm Länge (besser größer), welches tiergerecht eingerichtet ist. Wenn das Gehege in einem Zimmer steht, in dem auch jemand schläft, sollte man unbedingt das Rodipet- Holz- oder Korklaufrad nehmen. Wichtig: das Gehege darf maximal alle sechs Wochen (eher seltener) gereinigt werden, sonst fängt es womöglich tatsächlich an zu stinken weil der Hamster sich eine Duftdrüsenentzündung zuzieht (der Geruch aus der Duftdrüse ist für Menschen normalerweise nicht wahrnehmbar) oder zum Wildpinkler wird. Nur die Pinkelecke reinigt man etwa jeden zweiten Tag.

Beachte bitte, dass Deine Mutter hundertprozentig hinter der Entscheidung stehen muss, wenn sie Dir einen Hamster erlaubt. Deine Mutter ist es, die dafür verantwortlich ist, dass der Hamster auch nachts oder am Wochenende bei Bedarf tierärztlich versorgt wird.

Vergiss nicht, dass Hamster nachtaktiv sind und manchmal gar nicht zahm werden. Du hast dann ein reines Beobachtungstier.

Und bitte, kaufe niemals Tiere in Zooläden. Man fördert damit entsetzliches Tierleid. Wende Dich stattdessen an eine der zahlreichen Hamsterhilfen. Die meisten vermitteln bundesweit per Mitfahrgelegenheit falls keine Pflegestelle in der Nähe ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du dich ausreichend über Hamster informiert? Er wird den Tag über schlafen, wenn du ihn beobachten möchtest und nachts im Laufrad laufen, was tatsächlich laut sein kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Margotier
18.11.2015, 20:40

Ergänzung: Das Problem mit dem lauten Laufrad ist keins: das WodentWheel ist zum Beispiel ziemlich leise, das Holz- oder Korklaufrad von rodipet ist annähernd lautlos.

1
Kommentar von AppleTea
18.11.2015, 21:10

richtig. aber leider ist es nun mal so, dass die meisten Leute ein billiges Plastikrad aus dem Zoofachladen kaufen

1

Lärm macht er stinken tut er aber nicht hamster sind niedlich leben leider nur 8-12 monate.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AppleTea
18.11.2015, 19:51

schwachsinn! hamster leben, je nach Art, 2-3 Jahre

2
Kommentar von Margotier
18.11.2015, 20:38

Hamster werden, je nach Art, 1,5 bis 4 Jahre alt.

Lärm machen sie nicht wenn man sie tiergerecht hält (Aquariengehege über dem Mindestmaß (kein Gitterkäfig!), Holzlaufrad mit Kugellager (am besten das Korklaufrad von rodipet.de).

1