Mutter zu einer Übernachtung überreden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also das ist nicht böse gemeint aber die meisten in deinem alter denken das sie reifer sind als die anderen in diesem alter
Der Altersunterschied ist zwar für dieses alter noch recht groß, aber dennoch kann es funktionieren:) ich bezweifel zwar das diese beziehung dich auf dauer glücklich macht aber solange ihr euch liebt ist doch alles gut aber des is ja nich das thema:D
Ich würde einfach mal in einer ruhigen minute wenn deine mutter gute laune hat versuchen ihr vorsichtig alles erklären
Wenn sie nein sagt, raste nich aus sondern versuch sie mit guten Argumenten umzustimmen
Andererseits musst du deine mutter auch verstehen wenn sie nein sagt da er fast volljährig ist und du zurzeit noch ein kind
Vielleicht trefft ihr euch erst mal ohne Übernachtung bei euch, so kann deine mutter sich selbst davon überzeugen das er ein guter kerl ist:D
Und wie gesagt, nicht rumzicken wenn sie nein sagt, sondern ruhig bleiben und zeigen das du bereit für eine Beziehung bist:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du ihn den schon mal gesehen? Weil ich denke das deine mutter nicht gut reagieren wird. Falls du ihn noch nicht getroffen hast könnte es ja auch ein 60 jähriger sein ;) Und wie hast du dich in ihn verliebt.

Wenn dir das ganze so wichtig ist dann überzeuge deine mutter ( du solltest nixht ausrasten;) Suche dir argumente und bringe diese überzeugend rüber also so habs ich immer gemacht :)  und sage das er im gästezimmer und du in DEINEM bett schläfst. Wenn sie ihn mal kennt und mag kannst uns ihr ja langsam sagen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würdest du mal Klartext reden und euer Alter angeben, könnte man dir auch eine passendere Antwort geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PsycoTumor
08.04.2016, 22:12

Nun gut, ich bin 13, werde in Kürze 14 und er ist gerade 17 geworden.

0
Kommentar von konstanze85
08.04.2016, 22:24

Kann man sich doch denken, Tragosso, wenn sie schreibt, dass er noch minderjährig ist, aber trotzdem 3,5 Jahre älter als sie. Sie muss so 13 bis maximal 14 sein:)

0

aber ich bin geistig etwas reifer als andere Menschen in meinem Alter, auch wenn das jetzt oberflächlich klingt.

Das denken alle, wirklich alle in ungefähr Deinem Alter.

Wenn Deine Mutter das nicht will, wirst Du nichts machen können, denn bis Du volljährig bist und solange Du bei ihr wohnst, kann sie darüber bestimmen, wo Du schläfst und wer bei Dir schläft.

Und ich glaube die Story vom guten Freund wird sie Dir nicht abkaufen, Mütter sind nicht doof

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung