Frage von AntiControlle, 77

Mutter wäscht sich nie die Hände nach dem Klo,wie kann ich ihr sagen dass es mich stört?

Meine Mutter wäscht sich sehr oft die Hände nach dem Klogang nicht, und macht dann öfter danach das Essen mit den Ungewaschenen Klohänden. Ich finde das ekelhaft, es ist eklig echt, ich hab sie mal drauf angesprochen, daraufhin hat sie ziemlich Allergisch reagiert. Aber ich kann nicht darüber hinwegsehen, weil es einfach WIDERLICH ist. Ich selbst wasche mir nach dem Klogang immer die Hände, deswegen find ich das auch so ekelhaft wenn sie das nicht macht. Vorallem nach einem Einkauf im Supermarkt, wäscht sie sich nie die Hände und macht dann das Essen. Wie soll man sie drauf ansprechen dass sie das endlich mal aufhört, ohne dass sie gleich Schnippisch wird?!

Danke schonmal im vorraus.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von treppensteiger, 71

Gesundheitlich spielt das kaum eine Rolle, solange es nicht um offene Wunden geht. Aber vom Gefühl her kann ich gut verstehen, dass dich das stört.

Gib ihr mal die (vom waschen) noch feuchte Hand mit dem Spruch "Guck mal, ich kann schon allein pullern"

Der greift das Thema wenigstens auf humorvolle Weise an und regt zu mindestens kurzzeitig das nachdenken an, vielleicht ein Einstieg für ein weniger emotionales Gespräch.

Antwort
von Undsonstso, 59

Du hast mein Mitgefühl..... Das geht ja mal gar nicht.... Das Schlimme ist für mich, dass da gar keine Einsicht zu sein scheint.

Bereite doch du mal eine Mahlzeit z uund wenn sie beginnt zu essen, behaupte ihr gegenüber einfach mal, dass du zuvor ein großes Geschäft gemacht hast ohne dir danach die Hände zu waschen.....

Antwort
von Pummelweib, 51

Rede einfach ruhig und vernünftig mit ihr.

Am besten wenn sie nicht im Stress ist, z. B. beim Essen, u.s.w.

Sag ihr, das du deine Hände auch immer wäscht und das du es nicht shcön findet, das sie es nicht macht.

LG Pummelweib :-)

Antwort
von beangato, 52

Bitte sie einfach nochmal drum.

Sag ihr, dass Ihr Euch durch Euer Verhalten durchaus mal den Norovirus einfangen könnt.

Antwort
von Lily2212, 77

Setze dich mit deiner Mutter hin und sag es ihr einfach. Zum Beispiel: Mama ich finde es nicht gut dass du dir nach dem Klogang nicht die Hände wäschst. Das ist sehr unhygienisch. Auf den Händen befinden sich viele Bakterie dann und und und

Antwort
von Windspender, 54

meine mutter war genauso. Hab ihr das auch oft gesagt, aber sie hat immer ausreden gehabt :) Aus dem grund habe ich sehr früh angefangen, mein essen mir selbst zu machen.

Antwort
von Chumacera, 41

https://www.infektionsschutz.de/haendewaschen/

Vielleicht gibst du deiner Mutter mal den angefügten Link zu lesen. Oder du liest ihn selber durch, ich denke, da findest du genügend Argumente pro Händewaschen, die auch deine Mutter überzeugen sollten.

Antwort
von rebby90, 37

Ich finde, das geht nicht! Ich kann dich vollkommen verstehen. Ich würde, wäre es meine Mutti, die auf Hygiene nicht achtet, mal Bilder zeigen, inwieweit Bakterien sich sammeln. Wo sie selbst mal sieht, wieso man Hände waschen sollte! Du hast es bereits ihr gesagt, sie wurde nicht einsichtig , sondern reagiert darauf schnippisch. Muss dann doch Tacheles reden. Sie gibt dadurch Bakterien die Chance sich zu vermehren und neuen Nährboden zu finden. Die Folgen können diverse Krankheiten sein. Bestehe darauf, dass sie die Hände wäscht, ansonsten würdest du nichts mehr essen, was sie zubereitet.Wenn nichts geht, dann einfach selbst zubereiten.

Antwort
von eggenberg1, 8

seid wann  gehtst du denn mit  deine r mutter aufs kloh?? ich  meine ,ansonsten  wüßtest du doch  garnicht, ob sie   sich die hände  wäscht oder   doch --  kümmere  du dich mal lieber um dein  zimmer , halt  das  sauber ,  da haste bestimmt  viel  zu tun !

Antwort
von allwissende98, 41

Koch dein Essen selber.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten