Mutter von Freundin ohne lohn helfen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich finde es schon angemessen, dass ihr dafür entlohnt werdet. Es ist ein langer Zeitraum und anderenfalls müsste sie teures Personal beschäftigen. 9-10€ halte ich für absolut angemessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde die lange Zeit unverschämt. ich denke es wäre kein problem einer FREUNDIN bei der HOCHZEIT für 1-2 Stunden was zu helfen aber das ist schon krass. Vielleicht könnt ihr ja irgendwie Schichten aufteilen das jeder nur 1-2 Stunden hinter der Theke steht dann hast du was nettes getan und dafür muss sie auch nicht zwingen Lohn zahlen wenn es unter Freundschaft fällt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

5 - 8 Euro wären schon angemessen oder man muß verhandeln wenn du mehr möchtest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung