Frage von anneclaiiire, 374

Mutter vom kind immer noch nicht da-nummer vom jugendamt?

So,die Mutter ist immer noch nicht da und ich bin seit gestern um 19 uhr mit einem baby alleine,das nicht mir gehört. Ich bin mit den nerven am ende,gott sei dank kümmert sich mein Freund um sie. Aber so geht das nicht. Soll ich jetzt das Jugendamt anrufen oder die polizei,denn langsam habe ich echt sorgen,dass der mutter etwas zugestoßen ist (sie ist eine Freundin von mir). Und wenn ich das jugendamt anrufen soll,wäre es sehr hilfreich wenn mir jmd die nummer geben könnte,ich kenne mich bei sowas leider gar nicht aus. Ich bin ja auch erst 16.

Antwort
von habakuk63, 93

Rufe die Eltern der Freundin an. Wenn die sich nicht melden oder kümmern wollen, dann rufe die Polizei an. Eventuell ist deiner Freundin etwas passiert.

Wenn du dich nicht um das Baby kümmern kannst ( Schule oder Ausbildung) dann sage das auch der Polizei, die kriegen das Jugendamt IMMER.

Kommentar von HobbyPianistin ,

Im Prinzip reicht es, wenn du der Polizei sagst, dass es nicht dein Kind ist und ihnen dein Alter nennst... , die werden dich dann sicher nicht fragen warum du dich denn nun nichtmal um das Kind kümmern kannst ;)...

Antwort
von newcomer, 133

erst von Polizei suchen lassen denn in erster Linie hat sie euch beauftragt für das Baby aufzupassen also richtig verhalten. Damit kannste Jugendamt ausser acht lassen. Lass erst mal Polizei suchen oder rufe bei Bekannten an

Antwort
von HobbyPianistin, 83

Du musst die Polizei anrufen. Die Kontaktaufnahme zum Bereitschaftsdienst des Jugendamtes ist je nach Landkreis oder Stadt unterschiedlich geregelt, es gibt zwei Varianten:

Entweder können die Bürger selbst direkt zum Bereitschaftsdienst des Jugendamtes Kontakt aufnehmen - dann steht die Telefonnr. dessen auf der Homepage deiner Stadt oder deines Landkreises, da musst du einfach mal googlen ( Bereich "Verwaltung - A-Z/Ämter/Behörden o.ä., und dann "Jugendamt" oder "Amt für Soziales, Familie und Sport, Jugend blabla... kann immer etwas unterschiedlich genannt werden - "ASD" - "FAmiliennotdienst" oder ähnliches). .

Oder sie ist nicht öffentlich angegeben, da NUR die Polizei diese  Nr. hat, dann müssen die Bürger die Polizei anrufen und diese zieht dann das Jugendamt dazu.
Einfach nach der Polizeidienststelle deines Wohnortes googlen (110 solltest du vielleicht nicht belegen, da es so akut ja nicht ist).

Die Polizei und der Bereitschaftsdienst des Jugendamtes werden sich dann um den Säugling kümmern und wenn du willst kannst du bei der Polizei auch gleich eine Vermisstenanzeige machen. Aber für den Säugling wäre auf jeden Fall gesorgt.

Antwort
von lohne, 105

Rufe die Polizei an und gebe eine Vermisstenanzeige auf (du kannst in diesem Falle ruhig die 110 wählen) Hoffentlich ist deiner Freundin nichts passiert. Wer lässt schon freiwillig sein Baby solange alleine. Deine Sorge ist berechtigt.

Antwort
von berlina76, 96

Wenn der Verdacht besteht, das ihr was passiert ist, ist die Polizei der richtige Ansprechpartner, denn die dürfen notfalls auch in die Wohnung der Mutter.

Das Jugendamt dann einschalten wenn Ihr euch nicht mehr um das Kind kümmern könnt(Montag wieder Arbeiten) oder die Polizei leitet das ein.

Antwort
von Andretta, 96

Ruf die Polizei an. Die leiten dann alles weitere ein. Und der Mutter könnte ja auch immerhin etwas passiert sein.

Alles Gute Euch!

Antwort
von beangato, 109

Hat Deine Freundin keine Mutter? Die würde ich als erstes kontaktieren.

Das Kind ist ja nicht gefährdet, da ist das Jugendamt nicht zuständig. Und Polizei wäre für mich der allerletzte Ausweg.

Weißt, wo die Mutter hinwollte?

Kommentar von anneclaiiire ,

Sie wollte sich eine auszeit gönnen und mit ihrem freund feiern gehen.

Kommentar von beangato ,

Vlt. schlafen sie ganz einfach noch. Oder das Telefon ist ausgeschaltet oder der Akku leer.

Kontaktiere die Oma.

Kommentar von HobbyPianistin ,

Gut klar, wenn du noch nicht versucht hast einen Verwandten des Kindes zu erreichen - würde ich das auch erstmal tun. War jetzt davon ausgegangen, dass du das schon erfolglos probiert hättest - aber z.B. die Großeltern des Kindes oder der Vater (je nachdem ob Kontakt besteht) wären ja erstmal der erste Ansprechpartner.

Sollte dir das nicht gelingen und die Mutter ist lange über eurer verabredeten Abholzeit,  ist das Jugendamt sehr wohl zuständig! Es ist ohnehin schon KEIN Zeichen von Verantwortung, seinen Säugling über eine komplette Nacht einer minderjährigen Freundin anzuvertrauen (!) und wenn sie nun auch noch wegbleibt ist das ganz klassisch eine Art von Vernachlässigung und auf jeden Fall Verantwortungslosigkeit. Wer soll dann bitte für den - eigenltich obdachlosen - Säugling zuständig sein, wenn nicht das Jugendamt? Die Müllabfuhr wohl genausowenig wie eine MINDERJÄHRIGE "Notpflegemutter" !

Antwort
von Menuett, 58

Die Polizei hat auch die Nummern von Notaufnahmestellen des Jugendamts.

Ist Deine Freundin sonst sehr zuverlässig?

Ruf doch die Eltern der Freundin an.

Antwort
von IlianSmile, 137

Natürlich die Polizei!! Die wird sich um das Baby kümmern...das Jugendamt brauchst du dazu nicht. Sonst einfach bei Google 'Jugendamt' + die Stadt in der du wohnst eintippen und schon stehen ganz oben der Ort und die Nummer :-)

Antwort
von Maimaier, 112

Was hat denn die Mutter gesagt, wie lange das Baby bei euch bleibt? Jugendamt ist eigentlich für Fälle da, wo das Kindeswohl gefährdet ist. Seid ihr mit dem Baby überfordert?

Kommentar von anneclaiiire ,

Nein,überfordert sind wir jetzt nicht mehr,da wir zu 2. sind. Die mutter meinte,dass sie um punkt 22 uhr wieder da ist

Kommentar von lohne ,

Dann ist seit 14 Stunden "überfällig". Rufe die Polizei an.

Antwort
von Tooru, 113

Ich würde erst mal bei der Polizei anrfuen. Die haben die nötigen Kontakte, wenn tatsächlich das Jugendamt eingeschaltet werden muss

Antwort
von lazyjo, 86

Das Jugendamt hat am Wochenende sowieso geschlossen. Dann informiere lieber die Polizei, dort wird man dir bestimmt weitere Hilfe geben können !!

Antwort
von DentroGirl, 127

Ich würde die Polizei anrufen..

Antwort
von IJBoy, 89

Ruf am besten erst die Polizei an,wenn nötig werden die Jugendamt anrufen!!

Antwort
von jessiklnn, 81

ich würde die Polizei verständigen..

Antwort
von SFDLS, 96

Haste die mal angerufen?

Kommentar von anneclaiiire ,

Mehrmals. Sie geht nicht ran und ihr freund auch nicht

Kommentar von SFDLS ,

Es war auch bis 19 Uhr (Gestern) ausgemacht richtig? Warte mal noch bis 15:00 und wenn sie bis dahin immer noch nicht da ist, dann kannste die Polizei anrufen

Kommentar von anneclaiiire ,

Nein,bis 22 uhr

Kommentar von SFDLS ,

Ok. Hat sie dir denn gesagt, wo sie hin wollte?

Kommentar von anneclaiiire ,

Sie wollte sich eine auszeit gönnen und feiern gehen. Und jetzt bin ich mit ihrem baby seit gestern alleine

Kommentar von SFDLS ,

Ab 22 Uhr fängt eine Disco garnicht an :D Kann sein, dass sie Zuhause vollgesoffen pennt

Kommentar von anneclaiiire ,

Ich bin bei ihr zu hause

Kommentar von SFDLS ,

Eeeeehmmmm ja. Warte mal noch bis 15 Uhr 

Antwort
von Kamer2108, 13

Ist deine Freundin wieder aufgetaucht ?

Kommentar von anneclaiiire ,

Ja,hat sich wieder geregelt. Sie ist eingeschlafen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community