Mutter versteht nicht....?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es ist das Haus deiner Mutter und es ist ihre Sache wen sie dort wohnen lässt.

Kommentar von frauheide
25.01.2016, 21:07

Es geht sich nicht um das Haus sondern das er meine Mutter mittlerweile in allem beherrscht

0

Was ist das für ein Arzt? Hat er ihn etwa bestochen? das gibt es auch, denn ich kenne jemand der eigentlich nicht mehr Auto fahren dürfte: aber der Arzt stellte ihm ein Zeugnis  aus und der "Patient" gab ihm dafür einen Oldtimer damit er an einem Oldtimer-Rallye mit machen konnte: so geht das manchmal.

Kommentar von frauheide
25.01.2016, 21:16

Mein Bruder kann halt sehr gut Schauspielern

0

Woher weißt du, dass dein Bruder ganz sicher keine psychische Erkrankung hat? Immerhin hat er ein ärztliches Attest. Zudem bin ich der Meinung, dass ein 50jähriger, der 5 Jahre bei seiner Mutter lebt, nachdem ihm seine Ex  weggelaufen ist, irgendwie schon generell nach psychischen Problemen "riecht".

Wieso es dich so stört, wenn dein Bruder in die obere Wohnung zieht, erschließt sich mir auch irgendwie nicht. Es ist die Wohnung deiner Mutter nehm ich an und und er ist ihr Sohn. Wenn ich 75 wäre und ein Haus hätte und mein Sohn würde mich fragen, ob er das obere Stockwerk bewohnen darf, dann würde ich nicht "Nein" sagen, wenn mir das untere Stockwerk vollkommen genügt.

Kommentar von frauheide
25.01.2016, 21:13

Nochmal. ..Es geht sich nicht ums Haus. Das ist mir egal. Es geht darum das meine Mutter keine eigene Meinung mehr hat

0

Ich lese hier nur - du hast eine Erwartungshaltung
Deine Mutter beschützt Ihren Sohn

OK - was nun?

Kommentar von frauheide
25.01.2016, 21:25

vor was???? Mal abgesehen davon das sie 3 Kinder hat muss er nicht beschützt werden. Er müsste nur mal was tun. ...

0

Gibt dein bruder es denn zu das es geschauspielert ist? Wenn ja probier das er ein geständiss macht und nehm es mit audio (handy inne hosentasche und aufnehmen) auf. Ist zwar miess weil er dein bruder ist aber wenn er auch do mies ist

Kommentar von frauheide
25.01.2016, 21:10

Es ist schwierig dies in dieser kurzen Form zu erklären. Wirklich. Er wird das niemals zugeben aber da wir ihn kennen. ..er ist einfach nur zu faul seinen hintern zu bewegen und verlangt vom Leben das beste vom besten

0
Kommentar von Neyrem
25.01.2016, 21:12

tja dann wirda wohl wirklicj schwer also im aller schlimmsten fall aber überlegs dir gut musst du wenn ihm mal weder was passiert was deine mutter oder so nicht wissen darf ihn erpressen. aber ich finde das geht schon unter die gürtel linie

0

sie will eben ihrem sohn helfen und wenn der das ärztlich bestätigt bekommen hat wird da glaube ich auch was dran sein

Kommentar von frauheide
25.01.2016, 21:06

Da ich meinen Bruder kenne muss ich leider sagen NEIN ist es nicht

0

Was möchtest Du wissen?