Frage von Sopiieee, 66

Mutter verschlammt wichtige Unterlagen?

Meine Mutter verschlammt mir immer wichtige Unterlagen. Sie hat mir wichtige Unterlagen, die ich für meinen Ausbildungsplatz brauche, verschlammt. Ich habe sie in den Schrank gestellt & meine mutter wollte wie immer "Ordnung" schaffen und hat sie aussortiert oder was weiß ich wohin sie es hin hat. Es ist immer so und jetzt finde ich sie nicht. Ich sage ihr auch jedes mal das sie es liegen lassen soll aber sie macht ja was sie will. Was soll ich nun machen?

Antwort
von conelke, 12

Wichtige Unterlagen demnächst in einem sortierten Ordner in Deinem Zimmer aufbewahren. Wenn es Deine Unterlagen sind, dann würde ich zukünftig auch selbst die Verantwortung für die Aufbewahrung übernehmen, dann kann Dir auch nichts wegkommen.

Ob Deine Mutter beim Groß-Reine-Machen alles weggeschmissen hat, können wir Dir natürlich auch nicht sagen. Wenn ja, dann müsstest Du wichtige Dokumente erneut bei den zuständigen Stellen anfordern.

Antwort
von Askomat, 16

Jaaa hinterher ist man schlauer. Jetzt weißt du das du dir selbst eine Ablage einrichten musst. Du bittest sie da nicht ran zu gehen und sagst ihr wenn sie da Sachen sortieren/wegschmeißen sollte machst du das gleiche in ihrer Ablage, zum Beispiel mit ihren Rentenansprüchen. (Ehrlich gesagt solltest du genau diese nicht wegschmeißen, kann böse enden.) So. Und akut zu deinem Fall: die meisten Papiere kann man sich per Post in Kopie nachsenden lassen, musst da halt anrufen.

Antwort
von ragglan, 37

Es ist nicht richtig, dass deine Mutter solche Unterlagen einsaut und einfach mit Schlamm verunreinigt. ... Du meinst sicherlich "verschlampt"

Ich würde sagen, du beginnst das Suchen. Zusammen mit deiner Mutter, vielleicht kann sie den Ort der Verschlammung im Gedächtnis rekonstruieren.

Kommentar von Sopiieee ,

uppps ist mir gar nicht aufgefallen😂 aber danke.

Kommentar von ragglan ,

;)

Kommentar von Askomat ,

Der Ort der Verschlammung befindet sich in den unauffindbaren Sümpfen des Vergessens, soweit ich mich erinnere..

Antwort
von aloisff, 14

Was passiert denn mit den Unterlagen, hat Deine Mutter ein 'Büro' in dem alle Papiere unsortiert gestapelt liegen...
...für diesen Fall empfehle ich Euch die fileee-Box und die entsprechende app, einen Tag Zeit mit Euch Beiden und er hättet die Unterlagen ausreichend (vor-)sortiert, und danach kaum noch Probleme mit fehlenden Unterlagen. Glaube mir, auch Deine Mutter wird Dir dankbar sein. Ich neige wenn es um Papiere geht auch zur Schlampigkeit (habe aber jetzt lange keine Probleme mehr) , man hasst sich selbst am Meisten, wenn mal wieder ein wichtiges Dokument weg ist.


Antwort
von FunnysunnyFR, 27

Erstens suchen, an den Unwahrscheinlichsten Stellen zuerst.

Zweitens bei deiner Ausbildungsstelle nachfragen, ob das irgendwie zu Regeln geht. Ich weiß ja nicht was weg ist, aber du kannst nur Versuchen dir alles neu zu besorgen.

Und wenn es dir peinlich ist, deine Mutter als Grund zu nennen, mach eine alte schwer Demente Oma daraus, die deine Unterlagen zum Feuermachen in der Badewanne benutzt hat, oder ins Klo gestopft hat.

Drittens verstaue demnächst deine Unterlagen "Muttersicher" In einer Kiste unter dem Bett, oder so.

Antwort
von TheAllisons, 23

Dir deine Unterlagen selbst aufbewahren, wo deine Mutter nicht rankommt

Kommentar von Sopiieee ,

selbst wenn sie versteckt sind, nimmt sie sie und stellt sie woanders hin.

Antwort
von Zumverzweifeln, 30

Ganz einfach: du sollst auf deine Unterlagen achten!

Wenn du sie in deinem Zimmer und vielleicht sogar in einem Ordner hast , dann räumt deine Mutter sie nicht weg.

Ich würde mal beim Altpapier suchen!

Kommentar von Sopiieee ,

Mache ich manchmal. Sie nimmt den Ordner und heftet Papiere raus.

Kommentar von Zumverzweifeln ,

Unvorstellbar!

Kommentar von Sopiieee ,

Aber wahr.

Kommentar von Zumverzweifeln ,

Dann sprich mit deiner Mutter und einige dich mit ihr über einen Aufbewahrungsort für Akten!

Antwort
von Skibomor, 30

Suchen - und wieso trägt deine Mutter Schlamm in die Wohnung?

Antwort
von Keana, 35

Eigenen Schrank kaufen und Unterlagen reinlegen, absperren und Schlüssel verstecken.



Antwort
von AnnnaNymous, 29

Du kannst ja auch versuchen, den Schlamm wieder zu entfernen.^^ *sorry*

In der Regel verschlampen die Jugendlichen ihre Sachen selbst und schieben es dann auf die bösen Mütter, die mal wieder aufräumen wollten. Schließ doch Dein Zimmer ab.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community