Frage von MissHappyGirl2, 50

Mutter verbrennt Kleidung?

Hallo ihr Lieben, Es ist so dass meine Mutter aus Wut meine Klamotten in den Ofen geschmissen hat. Das Streitthema hatte auch gar nichts mit Kleidung zu tun. Es ist nicht das erste Mal dass sie uns so terrorisiert (sie nimmt meinem Vater auch teilweise den Haustürschlüssel ab). Jetzt bin ich letzte Woche 18 geworden und ich hab einfach gehofft dass es jetzt besser wird wenn sie kein Sorgerecht mehr hat und ich hab einfach keinen Lust dass ich mich als Volljährige so behandeln lassen muss. Ausziehen geht nicht da ich ein Trauma hab und somit nicht länger als 1-2 Tage von 'Zuhause' weg sein kann. Meine Frage deshalb: Ist es sinnvoll das der Polizei zu melden? Es ist immerhin mein Eigentum und was anderes schreckt sie nicht ab, ich hab nämlich auch keine Lust die Beamten mit solchen 'Nichtigkeiten' die Zeit zu stehlen.. Danke im Vorraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Spirit528, 50

Also an Deinem Trauma müsstest Du arbeiten, kann ja nicht ewig so bleiben. 

Ansonsten habe ich einen Link für Dich: http://narzissmus.org/

Eine Nichtigkeit ist es sicherlich nicht wenn sie Klamotten von Dir für einige Hundert Euro verbrennt. Aber man sollte es sich zwei und dreimal überlegen ob man das eigene Blut anzeigen will. Das wird immer hässlich.

Antwort
von Rikkin, 48

Nein das sehen die Beamten nicht als Nichtigkeiten naja vielleicht doch aber jeh öfter sie solche Meldungen erhalten um so eher reagieren sie weil sie dann merken 'hey bei denen stimmt was ganz und gar nicht' und du hast ja schon richtig gesagt es ist DEIN Eigentum selbst wenn sie es bezahlt hat, sie hat Fürsorge zu tragen

Antwort
von XC600, 12

sie nimmt deinem Vater den Haustürschlüssel ab ? und das läßt er sich gefallen ? muß er dann vor der Tür stehen und betteln das er wieder rein darf , oder wie ? na bei euch geht ja richtig was ab , man man ........... allerdings glaub ich kaum das die Polizei sich dafür interessiert wenn deine Mutter deine Sachen zerstört , das müßt ihr schon innerhalb der Familie klären ......... dein Vater sollte mal ein Machtwort sprechen und sich nicht wie ein Trottel  behandeln lassen .................. ansonsten wenn du nicht ausziehen willst/kannst besorge dir einen Schrank den man abschließen kann , so hat sie keine Möglichkeit an deine Sachen ranzukommen ........

Antwort
von liebes100514, 48

Kommt total doof jetzt aber wie wäre es wenn du es mal mit ihrer Kleidung machst weil ihr Verhalten ist meiner Meinung nach nicht vorbildlich und sinnvoll vielleicht hilft es ihr ihr falsches Verhalten mal zu verstehen und es einzustellen indem sie selber verspürt wie es sich anfühlt wenn Klamotten einfach mal verbannt werden.Damit wird nur Geld rausgeschmissen ...

Antwort
von AssassineConnor, 3

Sachbeschädigung bleibt Sachbeschädigung...Anzeige möglich und wenns auf den Geldbeutel geht würde ichs machen...aber ne Therapie wäre für sie wohl angebracht...

Mich würde mal privat interessieren aus welchen Gründen man nur 1-2 Tage von zu Hause weg bleiben kann. (Finde das schon echt doof wenn man sowas hat, hörs aber gerade auch zum ersten mal :/ ) (falls du da mal schreiben willst bitte FA)

Gruß,
Assassine :)

Antwort
von Still, 21

Das ist albern und wird von der Staatsanwaltschaft sofort eingestellt!

Kommentar von MissHappyGirl2 ,

Es geht ja auch nicht darum dass meine Mutter eine wahnsinns Strafe bekommt, ich bin einfach nervlich am Ende und möchte nicht dass meine Zukunft weiter kaputt gemacht wird. Ich will ihr damit zeigen dass ihr Verhalten falsch war und dass ich auch in Zukunft nicht zögern werde Hilfe elnzuschalten.. Ich muss mir nicht alles gefallen lassen..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten