Frage von VikiSmile, 46

Mutter verbietet Sachen und eine neue Schultasche?

Hallo Leute,meine Mutter macht mich echt wahnsinnig.Worum ging es mal wieder?Um meine neue Schultasche (meine alte ist nämlich viel zu schwer und klein) An dieser Stelle würde man sich wahrscheinlich fragen: Wieso geht es um eine Schultasche?Ja, ich erkläre es euch.In unserer Kleinstadt gibt es nicht grad so eine tolle Auswahl an Läden,die Schultaschen besitzen.Ich kam zu der Idee,die Tasche online zu bestellen,mit meiner Mutter natürlich.( Ich bin grade mal fast 15 und ich denke nicht,dass es vernünftig wäre,selbst was zu kaufen) Ich erinnerte mich an eine Marke,die super gut war,als ich noch kleiner war,die auch gute Schultaschen produziert.Habe paar Bilder von meinem Handy gemacht und sie meiner Mama gezeigt und wir sind dann auf ihren Pc auf diese Seite gegangen.Ich zeigte ihr die Taschen und wie sie es auch immer tut (Wisst ihr,wenn ihr euch meine älteren Beiträge durchliest) musste sie ja mal wieder meckern und ihre "Meinung" dazu sagen.Den einen fand sie zu hell und auffällig,auffallen sollte ich ja eigentlich nicht '-'.Der eine war zu bunt und den einen bezeichnete sie als "Dorfkind mäßig" Ich verstehe auch nicht,wieso man so etwas sagt.Keiner hat ihr gefallen und sie sagte SIE würde nie so etwas tragen.Es ist doch MEINE Sache,welche Farben ich trage,vorallem wenn es um eine stinknormale Schultasche geht.Wieviele Kinder tragen bunte,helle,dunkle oder außergewöhnliche Schultaschen?Genau,viele und außerdem muss sie das ja nichts angehen,was für eine Farbe meine Schultasche hat.Auf einer Seite denke ich,es ist nicht wichtig sie eine Tasche aussieht,nur weil sie hell ist,heißt es nicht sie fällt gleich auf oder alle starren mich an,weil sie ein Stück heller ist als die anderen,es ist nur eine Schultasche.Auf der anderen Seite denke ich mir aber auch,es ist doch mein Geschmack,ich will mich mit der Tasche auch wohlfühlen und ganz egal ist es mir nicht,wie sie aussieht,aber wie gesagt,ist ja mein Geschmack.Niemand zwingt sie,dass sie diese Taschen tragen muss.Sie schließ letztendlich die Seite und sagte : "Also das mit der Tasche kannst du dir ja noch überlegen,ob du die möchtest oder nicht"Hallo?Ich habe es mir doch überlegt und wenn wir doch Geld haben,wo ist ihr Problem?Sie sagt immer ich soll endlich erwachsener werden.Sie ist doch die,die mich total einschränkt.Nicht nur bei Taschen.Als ich etwas kleiner war,wollte ich dass sie mir Kochen beibringt,da hatte ich großes Interesse daran,sie meinte es wäre unnötig.Jetzt 5 Jahre später habe ich mein Interesse verloren und sie meint ich wäre unfähig und faul.Ich kann nicht kochen ! Mir verbrennen schon gebratene Eier in der Pfanne.Ich kann nicht einmal Pfannkuchen ordentlich machen,die ich früher noch gut konnte,bevor sie es mir verboten hat.Sie sagt ich soll in der Küche oder im haus nichts anrühren,beschwert sich aber,dass ich ihr nie helfe,was garnicht stimmt.Nichtmal dankbar für Wäsche aufhängen oder Tisch decken ist sie.Sie kann nur meckern aber selbst manches hinbekommen kann sie nicht..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten