Mutter verbietet mir die Pille zu holen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde an deiner Stelle deine Mutter nicht fragen, sondern einfach so fair sein und ihr eben Bescheid sagen. Und dann akzeptiert sie es oder nicht.

Du kannst ihr ja sagen, dass du dich mit 15 durchaus nicht zu jung für Sex fühlst und ob sie es lieber hätte, demnächst Großmutter zu werden!

Nebenwirkungen haben die Pillen heutzutage so gut wie keine mehr und die Pille ist nun mal das sicherste Verhütungsmittel, wenn man sie korrekt einnimmt.

Bekommt man mit 15 die Pille eigentlich noch bezahlt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Morikei
06.01.2016, 17:03

Falsch, viele Pillen haben heutzutage noch Nebenwirkungen, nicht zuletzt das erhöhte Thromboserisiko bei Pillen der neuen Generationen (und diese werden besonders häufig verschrieben).

Depressive Verstimmungen, Bauchschmerzen, Kopfschmerzen, Haarausfall usw sind Sachen die ich selbst wegen der Pille durchmache und worüber auch viele andere Frauen im Internet klagen und deshalb auf hormonfreie Verhütungsmittel umsteigen. Das sollte man nicht auf die leichte Schulter nehmen.

Ob Nebenwirkungen auftreten und welche ist natürlich von Frau zu Frau amders

0

Du kannst ab 14 einfach zum Frauenarzt und dir die Pille verschreiben lassen ohne Erlaubnis der Mutter ..solange deine Mutter deine Sachen nicht durchsucht wird sie auch nichts erfahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja. ich würde mir die Pille trotzdem holen. Aber ich würde meiner Mutter auch sagen, dass ich bereits Sex habe.
So kriegt sie mit, dass sie mit ihren Einschätzungen falsch liegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde ihr sagen, dass du so oder so irgendwann Sex hast (sie muss ja nicht wissen, dass du schon hattest :)) und ob sie denn will, dass ihre 15 jährige Tochter schwanger wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja also du darfst dir ja mit 14 auch ohne die erlaubnis dwer eltern die pille holen. und es ist ja nichts schlimmes, also ja du solltest dir schon von den vielen nebenwirkungen in klarem sein (ich würde nur bei dem kondom bleiben, denn wenn etwas daneben geht kannst du dir ja noch die pille danach verschreiben lassen )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von scherzkeks100
06.01.2016, 14:55

Ja das stimmt aber die Pille danach ist halt schon ziemlich heftig.

0

Was möchtest Du wissen?